Samstag, Oktober 23, 2021
Startseite | Autoren Archiv: Alexander Eisendle

Autoren Archiv: Alexander Eisendle

Eröffnung Festival KIRCH’KLANG

Mit einem Konzert der Wiener Sängerknaben und des Orchesters Wiener Akademie unter der Leitung von Martin Haselböck wird am Sonntag,  11. Juli 2021, das Festival KIRCH’KLANG eröffnet. Das neue Festival bringt sommerliche Sonntagskonzerte in Kirchen und an ausgewählte Spielorte von Hallstatt bis Mondsee. Einzigartig an KIRCH’KLANG ist die Ausrichtung auf die gesamte Region und der intensive Dialog mit derselben. Im vielfältigen Konzertprogramm erhalten oberösterreichische SolistInnen und Spitzenensembles besondere Berücksichtigung. Zugleich konnten international renommierte KünstlerInnen für das Festival gewonnen werden. Die Verankerung in der heimischen Kulturszene, Nachhaltigkeit durch überschaubare Reise- und Transportwege sowie die Nähe ... Mehr lesen »

    Oberhofen „ergrünt“

    Rechtzeitig zur im September anstehenden Gemeinderatswahl gibt nun auch in der Irrsee-Gemeinde erstmals eine Grüne Gemeindegruppe ihre Kandidatur bekannt. Als Auftaktveranstaltung wurde ein offenes Diskussionsformat gewählt, welches regen Zuspruch fand. Mit vielen Anregungen und Wünschen aus der Bevölkerung geht die junge Gruppe nun im Herbst voll motiviert an den Start! Oberhofen erlebt durch seine idyllische Lage am Irrsee und die verkehrsgünstige Anbindung seit Jahren eine stark steigende Bevölkerungszahl (1.696 mit Stichtag 1. Jän. 2021, + 213 seit 2009!). Einhergehend damit stößt die Infrastruktur, wie etwa Schule und Kindergarten, bereits an die Kapazitätsgrenze. Nutzungskonflikte ... Mehr lesen »

      Marias Biotreff sucht ab sofort KOCH/KÖCHIN

        Bist du kreativ und ein Freigeist? Du hast Freude am Kochen und hast bereits Gastroerfahrung? Du interessierst dich für gesunde Ernährung, nachhaltige und regionale Produkte? Du bist organisiert, freundlich und liebst den Umgang mit Menschen? Dann bist du genau der/die Richtige für uns! Wir suchen AB SOFORT ein Teammitglied für unseren Biotreff Wir bieten dir: – arbeiten in einem modernen, hippen Umfeld – ein junges dynamisches – und manchmal auch etwas verrücktes und lustiges Team – die Möglichkeit deine Ideen im Shop/Café einzubringen – eine Gesunde J(P)ause im Biotreff Hard Facts: – ... Mehr lesen »

        Tischlermeister Galerie 2020 – Maximilian Aigner aus Mondsee ist einer der 12 besten Jung Tischlermeister Österreichs

        Text von Cornelia Schlosser, Leiterin des Holz- und Werkzeugmuseums LIGNORAMA Das Ablegen der Meisterprüfung ist immer eine Herausforderung. 2020 ist ein herausforderndes Jahr. In diesem Jahr die Tischlermeister-Prüfung abzulegen, ist eine ganz besondere Herausforderung. Umso mehr freut sich das LIGNORAMA die besten Meisterstücke dieses Jahrgangs aus ganz Österreich präsentieren zu können. Zu sehen sind die erlesenen, ganz besonderen Meisterstücke von 4. September bis 25. Oktober im Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA in Riedau (Bezirk Schärding). 12 Kandidaten, die in diesem Jahr ihre Meisterprüfung in Österreich abgelegt haben, stellen sich heuer der Fachjury und dem ... Mehr lesen »

          Neues Gastro-Konzept beim Dorferwirt am Irrsee

          Seit Kurzem setzt das Traditionsgasthaus Dorferwirt am Irrsee in der Gemeinde Tiefgraben auf ein neues Gastro-Konzept: Mit dem Umstieg auf ein Bistro-Café mit Selbstbedienung und der Erweiterung des Hotels um großzügige Appartements, einen Wellnessbereich und ein Fitnessstudio verändern die Besitzer Christine und Matthias Radauer das Angebot in ihrem Haus. Weiterhin richten die Wirtsleute Geburtstags- und Weihnachtsfeiern, Taufen, Hochzeiten und andere Feste aus. Vieles ist neu beim Dorferwirt, der alleine wegen der wunderschön gelegenen Terrasse mit Blick auf den Irrsee, die Berglandschaft im Mondseeland und auf den Dachstein jährlich viele Gäste anzieht. Im Frühjahr ... Mehr lesen »

            Digitalisierung in Österreich – Was haben wir und was kommt noch?

            digitalisierung-oesterreich

            Das Einkaufen im Internet ist heute im Alltag angekommen. Aber dies ist nur ein kleiner Teil der Digitalisierung, die unaufhaltsam Einzug in unser Leben nimmt. Sogar viele Amtswege und mehr können hierzulande mittlerweile digital erledigt werden, statt in der Behörde eine Nummer zu ziehen und Schlange zu stehen. Wir geben einen Überblick, wie weit die Digitalisierung in Österreich bereits fortgeschritten und in welchen Bereichen sie Einzug gehalten hat bzw. noch einziehen wird. Österreich hinkt teilweise hinterher Im Jänner 2019 hat die jetzt schon wieder vergangene Regierung einen 6-Punkte-Plan vorgestellt. Laut Auffassung von ÖVP ... Mehr lesen »

              Oldtimertreffen Mondsee 2019 – Bilder

              Vielen Dank an Peter Witzelsteiner Mehr lesen »

                The Academy Singers

                DOWN IN THE RIVER TO PRAY THE ACADEMY SINGERS, Las Vegas, USA & LAS VEGAS ACADEMY OF THE ARTS STRINGS live in concert Freitag, 12. April 2019, 16.00 Uhr Basilika Mondsee Eintritt: FREI (freiwillige Spenden erbeten) musikalische Leitung: Megan Marie FRANKE & Rosanna Maria COTA Gospels, Spirituals, Traditionals & more Werke von J. S. Bach, W. A. Mozart, G. Walker, … Peter Donabauer, Pfarre Mondsee Mehr lesen »

                  KostBar

                  BACH KONZERT der KANTOREI MONDSEE KostBar: „Wir danken dir“ … Kantate Wir danken dir, BWV 29, Johann Sebastian Bach Magnificat D-Dur, BWV 243, Johann Sebastian Bach mit der: Kantorei St. Michael Mondsee und Freunde Aleksandra Zamojska, Sopran, Armin Gramer, Altus, Aleksander Rewinski, Tenor, Alexander Voronov, Bass, Consortium Lunaelacense musikalische Leitung: Prof. Gottfried Holzer-Graf Kartenvorverkauf: Klosterladen im Turm der Basilika Mondsee Trafik Schwaighofer, Mondsee Vorverkaufspreis: EUR 21,00 (freie Platzwahl) Abendkasse: EUR 26,00 Peter Donabauer, Pfarre Mondsee Mehr lesen »

                    SALISBURY CATHEDRAL CHOIR

                    MISERERE Gastkonzert – SALISBURY CATHEDRAL CHOIR Dienstag, 9. April 2019 | 20.00 Uhr BASILIKA MONDSEE Eintritt: FREI (freiwillige Spenden erbeten) Gregorio Allegris “Miserere” ist das berühmteste Stück, das der berühmteste Knabenchor Englands am 9. April bei ihrem Konzert in der Basilika Mondsee zu Gehör bringen werden. Wolfgang Amadeus Mozart hörte die Komposition während seines Rom-Aufenthaltes am Ende der Trauermette während der Karwoche in der Sixtinischen Kapelle – und schrieb sie aus dem Gedächtnis nieder. Werke von Byrd, Purcell, Allegri, Harris, Bach, Gibbons Orgel: John Challenger Musikalische Leitung: David Halls Peter Donabauer, Pfarre Mondsee Mehr lesen »