Samstag, Dezember 3, 2016

Mondsee News - Das Infoportal im Mondseeland

Die letzten News

Florian Schnetzer unterstützt Kinder und Familien in der Onkologie Station Linz

Schnetzer-alway-believe

Heute durfte ich zum zweiten mal im Rahmen meines sozial Projektes (always believe) gesammelte Spenden, Gutscheine und Geschenke an Kinder und Familien der Onkologie Station Linz übergeben. Großes DANKE an alle die das Projekt unterstützt haben! 2.500€ konnten auf fünf Familien in sehr schwierigen Lebenssituationen aufgeteilt werden! Das sind Momente um denen es mir in meinem Leben geht. Freue mich über jeden der in Zukunft dieses Projekt unterstützt. Bericht bewerten Mehr lesen »

    Kunstrasenplatz der Union Mondsee wird erneuert

    kunstrasen-mondsee2

    Aktuelle Bilder (c) Facebook Seite Union Raiffeisen Mondsee Bericht bewerten Mehr lesen »

      Charity Punsch in Salzburg „Betrunken Gutes tun 2016″

      betrunken-gutes-tun

      In Salzburg findet am 15. Dezember um 19:00 wieder der Charity Punsch „Betrunken Gutes tun“ statt. Neben Städten wie Berlin, München, Flensburg, Greifswald, Halle, Karlsruhe, Leipzig, Münster, Würzburg und Zürich, tritt Salzburg an, um gemeinsam mit so vielen „Trunkenbolden“ wie möglich eine stattliche Summe zusammenzubringen. Wie funktioniert’s? Jeder der dabei sein will, kommt mit Freunden, Familie und Arbeitskollegen am 15.12.2016 ab 19 Uhr zum Bellinis neben dem Mirabellgarten (Mirabellplatz 4, 5020 Salzburg) und konsumiert für den guten Zweck das eine oder andere Heißgetränk gegen eine freiwillige Spende. Egal ob Glühwein, Punsch oder Kinderpunsch, ... Mehr lesen »

        1. smoveyINFOABEND mit Erfinder in Mondsee

        Einladung Salzhans_021216

        Bericht bewerten Mehr lesen »

          Große Adventsausstellung beim Ambiente am Riesnerhof

          grosse-ausstlelung

          Bis 23. Dezember findet beim Ambiente am Riesnerhof von Di-Sa (15-22 Uhr) eine große Adventsausstellung statt. In dieser Zeit ist kein Restaurantbetrieb. Als Highlight wird am 2. Adventwochenende (02.-04. Dezmber) ein Weihnachtsmarkt mit regionalen Schmankerln veranstaltet. Hier gibt es sogar einen eigenen Shuttle von 16:00-22:30. (Zwischen Basilika Mondsee und Karlsgarten) Auf jeden Fall vorbei schauen! 😉   Große Adventsausstellung beim Ambiente am Riesnerhof 5.00/5 (100.00%) 8 votes Mehr lesen »

            Interview mit einem Wimpertierchen –  Abschlussveranstaltung des Projekts „Wasserleben“

            projekt-wasserleben-mondsee2

            Am 16. November 2016 fand im Forschungsinstitut für Limnologie, Mondsee, die Abschlussveranstaltung des Projektes „Wasserleben“ statt. Mehr als 70 Besucher, unter ihnen auch die Bürgermeister der Mondseelandgemeinden, die dieses Projekt mitfinanziert haben, blickten auf 18 spannende Projektmonate zurück, in denen zahlreiche Aktivitäten stattfanden. Durch den Abend führten die beiden Projektverantwortlichen Dr. Sabine Wanzenböck von der Universität Innsbruck und Michaela Ellmauer vom Technologiezentrum Mondseeland. Schülerinnen und Schüler der UNESCO NMS Mondsee mit ihrer Lehrerin Monika Hofauer erzählten in origineller Weise, von ihren Erfahrungen im Projekt und interviewten am Ende sogar ein Wimpertierchen. Die Kinder der ... Mehr lesen »

              Nostalgie: Historische Bilder der MS „Helene“

              MS Helene Mondsee 4

              Danke an Peter Witzelsteiner für die interessanten Bilder!   Weitere Infos: http://www.meinbezirk.at/voecklabruck/lokales/das-motorschiff-helene-war-von-1887-1995-zu-dieser-zeit-das-groesste-und-beliebteste-personenschiff-am-mondsee-d539315.html Nostalgie: Historische Bilder der MS „Helene“ 5.00/5 (100.00%) 1 vote Mehr lesen »

                Marias BioTreff erneut ausgezeichnet!

                DSC_2423web

                Top Handelsbetrieb und bestes Verkaufsteam 2016 Das Team um Maria Schorn vom Biotreff in Mondsee hat sich auch heuer wieder einer Herausforderung gestellt und als einer von 23 oberösterreichischen Handelsbetrieben, die Prüfung zum Top-Handelszertifikat bestanden. Aber das war nicht alles! Zusätzlich wurde das Kollektiv vom Biotreff zum besten Verkaufsteam 2016 ausgezeichnet. Das Top Handelszertifikat zeichnet die besten Handelsbetriebe in Oberösterreich aus. Bei einigen Besuchen von hochqualifizierten Mystery-Shopper wurde das Team vom BioTreff auf Freundlichkeit, Auftreten und Fachkompetenz getestet. Ebenso wurde das allgemeine Erscheinungsbild vom Geschäft, das Sortiment, die Warenpräsentation und die Einrichtung bewertet. ... Mehr lesen »

                  Don’t think twice neue Arbeiten vom Künstler Florian Pöllmann

                  florian-poellmann

                  Der junge Künstler Florian Pöllmann (1990) aus Mondsee hat bis 2015 in Innsbruck Architektur studiert und ist seit 5 Jahren künstlerisch tätig. Seine Arbeiten befassen sich mit der Schnittstelle von Naturthemen und der Abstraktion des menschlichen Gesichts bzw. Körpers. Ebenso ist die Wahrnehmung der Wirklichkeit und die Idylle ein zentrales Thema in seinen Arbeiten. Ausdrucksmittel: Öl, Acryl und Spraydose auf Leinwand, verschiedene Drucktechniken, sowie die klassische Zeichnung. Ein Selbstexperiment in dem es um neues arbeiten, und den Schaffensprozess selbst geht. Ziel war es sich selbst und die Kunst nicht zu ernst zu nehmen. ... Mehr lesen »

                    Lego Ausstellung im weihnachtlichen Mondsee

                    mondsee-lego

                    Die Lego©-Ausstellung unterstützt das Ischlerbahn- Museum Mondsee 03. und 04.12.2016 10:00 bis 17:00 Uhr Veranstalter sind das SKGLB-Musuem Mondsee mit Unterstützung des Tourismusverbandes Mondsee Ausstellungsort Säulenhallen der Landesmusikschule im Schlosshof Mondsee Eintrittspreise: Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre Euro 5.- Familienkarte 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 12 Jahre Euro 10.- jedes weitere Kind 2. Euro Single mit einem Kind bis 12 Jahre Euro 5.- Lego©-Wunderwelt beim Mondseer- Advent Am 3. und 4. Dezember von 10:00 bis 18:00 Uhr verwandelt sich Mondsee wieder in ein zauberhaftes LEGO©-LAND! Zum achten Mal schon trifft sich ... Mehr lesen »

                      Weitere interessante Berichte

                      Wirtschaft News

                      Österreichisches Staatswappen für Service Gärtner

                      Harald Mahrer mit Service Gaertner Team

                      Gärtner erntet Extralob bei Ehrung in Wien Ein Extralob von Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Harald Mahrer (ÖVP, im Bild li.) erntete Reinhard Sperr (3.vl.) bei der Verleihung des Österreichischen Staatswappens für seinen Betrieb Der Service Gärtner (DSG). Der Gärtnermeister aus Oberhofen am Irrsee überreichte Mahrer stil- und jahreszeitengerecht einen Kürbis mit dessen ... Mehr lesen »

                        Mondsee-News Jobbörse: Das Landhotel Eichingerbauer sucht einen Koch / eine Köchin

                        job-eichingerbauer

                        Eichingerbauer sucht Koch / Köchin! Ab brutto € 2.000 / 5 Tage Woche – Überbezahlung je nach Qualifizierung! Mondsee-News Jobbörse: Das Landhotel Eichingerbauer sucht einen Koch / eine Köchin 5.00/5 (100.00%) 1 vote Mehr lesen »

                          Coole Modetrends für heiße Sommertage

                          sommermode-fuer-heisse-tage

                          Wenn die Temperatur über 30 Grad klettert, möchte man am liebsten nur noch die Strandtasche packen und den lieben langen Tag am schönen Mondsee verbringen. Im Alltag ist dieses Wunschszenario jedoch leider nicht immer umsetzbar, deshalb muss man sich manchmal andere Mittel und Wege suchen, um bei der Hitze nicht ... Mehr lesen »

                            Aktuelle Einrichtungstrends für die eigenen vier Wände

                            Einrichtungstrends 2016

                            Luftigleicht und hell: In den letzten Jahren setzte sich dieser Einrichtungstrend zunehmend durch. Auch dieses Jahr findet man in den modern eingerichteten Wohnungen kaum schwere Vorhänge, alles erschlagende Schrankwände und ein buntes Durcheinander an Farben und Formen. Stattdessen setzt man auf Minimalismus und die Akzentuierung von individuellen Inventarstücken. Das Gelbe ... Mehr lesen »

                              Autotrends 2016 – Strombetrieben und internetfähig

                              (c)Bigstockphoto.com/61234100/dolgachov

                              Die Automobilindustrie befindet sich 2016 im Umschwung. Dabei stehen vor allem grüne Technologien im Fokus der Entwickler, die den CO2-Ausstoß und Energieverbrauch der Fahrzeuge reduzieren sollen. Bereits seit einiger Zeit tüfteln Hersteller daran, alternative und umweltfreundliche Energiequellen für den Straßengebrauch zu erschließen. Dazu gehören beispielsweise Plug-In-Hybridautos, die auf kurzen Strecken ... Mehr lesen »

                                Ein Mondseer Start-Up will die Einkaufslogistik von niedergelassenen Ärzten und Gesundheitseinrichtungen revolutionieren

                                Bild vom Kick-off Event am 19.05.2016

                                Ambitioniertes Ziel: Das Mondseer Start-Up MMI Medical Management International GmbH will die Einkaufslogistik von niedergelassenen Ärzten und Gesundheitseinrichtungen revolutionieren. Durch die zunehmende Professionalisierung und Komplexität organisatorischer und administrativer Abläufe wird das Spannungsfeld zwischen Patientenbetreuung und Administration immer größer. Diese Problematik veranlasste das österreichische Start-up-Unternehmen MMI – Medical Management International GmbH zur ... Mehr lesen »

                                  Reindl Bau in Mondsee feiert 15-Jahr-Jubiläum mit Mitarbeitern und deren Familien

                                  DSC_6576

                                  Reindl Bau in Mondsee feiert 15-Jahr-Jubiläum mit Mitarbeitern und deren Familien Mit einem Fest für ihre Mitarbeiter und deren Familien feierte die Reindl Bau GmbH in Mondsee kürzlich ihr 15-jähriges Bestehen. „15 Jahre sind nicht nur ein Grund zum Feiern, sondern auch ein Anlass, um ‚Danke‘ für die gute Zusammenarbeit ... Mehr lesen »

                                    Plus Size Mode für Mollige: Tipps für den Sommer

                                    Plus size model

                                    Frauen mit ein paar mehr Pfunden oder auch regelrechtem Übergewicht müssen sich heute absolut nicht mehr in Säcke hüllen und ihre Kurven verstecken. Das wissen die Menschen auf den Straßen schon längst, aber nun hat auch endlich die Modebranche das Potenzial von XXL-Größen erkannt – nicht zuletzt dank vieler kurvenreicher, ... Mehr lesen »

                                      „Messe Mondsee“ zeigte regionale Wirtschaftskraft

                                      messe-mondsee-hgm-messe

                                      MONDSEE. Strahlendes Frühlingswetter, verlockende Messeangebote und engagierter Service für die Besucher waren die Zutaten, die die „Messe Mondsee“ am vergangenen Wochenende wieder zu einem grandiosen Erfolg machten. Veranstalter waren die Wirtschaftsbünde der Mondseeland-Gemeinden.   Tausende Gäste strömten an den beiden Messetagen zum Vitaclub Mondsee, um sich einen Eindruck der Leistungsschau ... Mehr lesen »

                                        Naturkosmetik – einfach und selbst gemacht – von Marianne Obauer

                                        naturkosmetik-obauer1

                                        Wahre Schönheit kommt von innen, aber wir können auch von außen ein wenig mithelfen! Und das sogar ganz natürlich. Bei meinen Naturkosmetik-Workshops zeige ich wie man sich ganz einfach Pflegeprodukte aus natürlichen Rohstoffen selbst herstellen kann. Für mich ist Naturkosmetik eine Herzenssangelegenheit. Selbst von Hautproblemen geplagt habe ich jahrelang nach ... Mehr lesen »

                                          Mondsee - Kurzgeschichte


                                          Mondsee ist eine kleine Gemeinde im BundeslandOberösterreich in Österreich, aber nicht nur die Gemeinde wird als Mondsee bezeichnet, auch der anliegende See trägt den Namen Mondsee.Die Geschichte hat das Mondseeland zu dem gemacht was es heute ist. Bereits in der Römerzeit lebten Menschen in Mondsee, was durch historische Funde im anliegenden See bewiesen wurde. Um 600 wurde Mondsee dann von den Bayern besiedelt und Bayernherzog Odilo ließ ein Kloster erbauen, das heute als das älteste in Oberösterreich gilt. Bis 1506 gehörte es dem Herzogtum Bayern an, danach erwarb jedoch Kaiser Maximilian I. das gesamte Mondseeland für Österreich. Im 16 Jahrhundert kam es durch die Reformation zum Ende des Klosters. In der Backrockzeit im 17. Jahrhundert kam es noch einmal zu einem Höhepunkt für das Klosters in Mondsee. jedoch kam es auch zu einem Marktbrand der viele Gebäude zerstörte. Unter anderem auch das neu gestaltete Kloster. Im 18 Jhr. erlebte das Kloster seinen letzten Höhepunkt bei der Tausendjahrfeier, bei der es auch ein letztes mal renoviert wurde.


                                          Kurze Geschichte über Mondsee (See)


                                          Der Sage nach gab Herzog Odilo von Bayern dem See aus Dankbarkeit diesen nahmen, da er in einer Nacht fast von der Rückseite der Drachenwand hinabgestürzt wäre, doch kurz vor einem Absturz sah er wie der Mond sich im See spiegelte, was ihm das Leben rettete. Doch dies ist nur eine schöne Geschichte die man sich gerne erzählt, denn in Wirklichkeit hieß der See einst Mannsee, doch im Laufe der Zeit veränderte sich der Name wodurch er heute Mondsee genannt wird. Dieser See nimmt rund 87 % der Gesamtfläche für sich ein und durch seine Größe gehört der Mondsee zu den größeren Seen im Salzkammergut. In den 1950er und 60er Jahren kam es im Mondsee allerdings zu großflächigen Blaualgenblüten da der See durch Nährstoffe zu stark belastet war. Jedoch fand man in Thalgau und St. Lorenz eine Lösung. So wurde die Situation durch Kläranlagen und den Bau einer Ringkanalleitung deutlich verbessert. Der Mondsee ist für vieles bekannt. Unter anderem auch für sein außergewöhnliches Panorama, was er zum Teil der Drachenwand zu verdanken hat. Die Drachenwand ist durch ihre Höhe von 1176 Metern besonders bei Touristen ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderungen von St. Lorenz aus da sie einen Ausblick bietet den man nicht jeden Tag sieht. Die südliche Seite dieser Felswand geht ca. 700 Meter und fast senkrecht in die Höhe. Jeder See erzählt die ein oder andere Geschichte. Doch anders als andere, hat der Mondsee auch eine historische Bedeutung. Denn um 1864 wurden am Grund des Mondsees, im Gemeindegebiet Unterach, Reste einer Pfahlbaukultur aus der römischen Zeit gefunden. Bei diesem Fund handelt es sich um ursprüngliche Landsiedlungen die durch den Anstieg des Sees mit der Zeit unter Wasser gesetzt wurden. In dem Museum Mondseeland kann man sich eine umfangreiche Sammlung dieser historischen Fundstücke ansehen und dabei genaueres über den Mondsee und seine historische Bedeutung lernen.


                                          Basilika Mondsee


                                          Als ältestes Kloster des Landes erzählt die Basilika Mondsee nicht nur die historische Entwicklung, sondern sie stellt auch einen Ort des frühen Christentums dar. Die Basilika Mondsee ist heute eine Pfarrkirche die im Jahr 748 als Kloster von dem Bayernherzog Odilo gegründet wurde. Allerdings war nicht nur Odilo an dem Werk beteiligt, auch der Maler und Bildhauer Meinrad Guggenbichler hat es sich zu seinen Lebzeiten zur Aufgabe gemacht, die Basilika so prunkvoll wie nur möglich zu Gestalten. 788 wurde Mondsee Reichskloster und war bereits sehr beliebt bei den Mönchen. Im Jahr 2005 bekam sie durch ihre prunkvolle, barocke Ausstattung den Titel einer päpstlichen Basilika minor. Heute ist die Basilika Mondsee ein beliebtes Ausflugsziel für viele Touristen. Da das Mondseeland ein, durch die Geschichte, religiös geprägter Ort ist, gibt es auch dementsprechend viele Kirchen die, genauso wie die Basilika minor, ihre eigenen Geschichten erzählen. An den meisten dieser Kirchen hat der Maler und Bildhauer Meinrad Guggenbichler sein Talent bewiesen.


                                          Mondsee Video


                                            (c) Peter Witzelsteiner Youtube