Dienstag, August 22, 2017
Startseite | Smovey Ringe – Infos, Übungen, Training und Erfahrungen

Smovey Ringe – Infos, Übungen, Training und Erfahrungen

Smovey – Was ist das?

Smovey ist eine Fitness-, Therapie- und Gesundheitsgerät. Für Einsteiger ist es möglich in kurzer Zeit die entsprechenden Übungen selbst oder in der Gruppe durchzuführen. Smovey Vibroswing ist ein Schwingringsystem und hat folgende Bestandteile:

  • Spiralschlauch
  • 4 Stahlkugeln
  • Griffsystem mit Dämpfungselementen

Smovey – das Fitnesswunder

Der neue Fitnesstrend macht sich immer populärer, die Erfolge von Menschen, die ihre ersten Erfahrungen mit den schwungvollen Ringen gemacht haben, bestätigen die Trainingsversprechen mit Smovey: mehr Vitalität, bessere Gewebestraffung, effizienter Stoff- und Fettwechsel, Entschlackung sowie Stärkung des Herz- und Kreislaufsystems.

Smovey – wie alles begann

Als der Gastronom Johann Salzwimmer vor etwa 15 Jahren über seine Parkinson-Krankheit erfuhr, da war er gerade 60 Jahre alt. Bis daher war er immer aktiv, spielte Tennis und fühlte sich deswegen jünger und vital. Die Krankheit raubte ihm jedoch seine Kräfte, die Muskeln gehorchten ihm immer weniger, Tennisspielen musste er aufgeben. Vor allem für Menschen, die ihr Leben lang aktiv waren, bewirkt Parkinson, dass die Welt zusammenbricht. Bei vollem Bewusstsein erleben die Parkinson-Kranken, wie sie die Beherrschung über ihrem Körper stückchenweise verlieren, und, was das Schlimmste ist, man kann kaum etwas dagegen unternehmen. Nach einigen Jahren „Untätigkeit“ brachte Johann Salzwimmer seinen ganzen Mut und Kräfte zusammen und fing an, nach einer Lösung für sein gesundheitliches Problem zu suchen. „Not macht erfinderisch“ würde man meinen, wenn man sich die Ergebnisse seiner Suche anschaut. Salzwimmer bastelte folgendes Trainingsgerät zusammen: Ansaugschlauch an den Enden zusammengebaut, Fahrradgriff drüber, Metallkugeln rein. Eine rundliche Sache, die man zum Schwingen bringen kann. So entstand der erste Smovey – in nur 3 Jahren entwickelte Salzwimmer das Schwingringsystem. Im Jahre 2005 hat Smovey den 1. Platz beim „Business Pro Ideenwettbewerb“ erlangt und wurde kurz darauf beim Patentamt in Wien angemeldet. Ein Jahr später wurde das Unternehmen Smovey Handels GmbH mit Sitz in Steyr gegründet. Vor 8 Jahren wurde Smovey in Österreich eingeführt. Bei der internationalen Fitness- und Sportmesse ISPO wurde Smovey als Finalist mit dem „Brand New Award“ ausgezeichnet. Damit die Menschen davon schnell profitieren konnten, setzte sich ein Team aus Ärzten, Physiotherapeuten und Fitnesstrainern zusammen und entwickelte für Smovey ein spezielles Trainingsprogramm, die drei Bereiche anspricht: Therapie, Fitness und Gesundheit.

Für wen ist Smovey geeignet

Die größte Rolle beim Üben mit Smovey spielt das Schwingen. So ist der Muskel in der Lage, die Erinnerungen an frühere Aktivitäten wieder zu erlangen. Smovey eignet sich eigentlich für jeden: Ob alt oder jung, krank oder gesund, sportlich aktiv oder Coach-Potato – jeder Mensch kann von den Vorteilen der Smovey-Bewegungen profitieren. In dem Gesundheitsbereich wird Smovey bei Patienten mit Rückenschmerzen und Verspannungen im Rückenbereich angewendet. Ältere Menschen, die sich nicht mehr so gut bewegen können und deren Motorik nicht mehr die beste ist, kommen mit Smovey durchaus zurecht. Nach Schlaganfällen setzt man Smovey ein, um die koordinativen Fähigkeiten des Patienten zu verbessern. Koordinationsübungen mit Smovey sind auch bestens für Kinder geeignet, die Probleme beim Rechnen haben. Die Schwingbewegungen verbessern die Verschachtelung (Zusammenarbeit) der beiden Gehirnhälften, was für gute Rechenleistungen unabdingbar ist. Allerdings sollte man vorher mit seinem Arzt abklären, ob Smovey-Übungen durchgeführt werden dürfen. Das betrifft vor allem Menschen, die einen akuten Bandscheibenvorfall haben oder Frauen, die frisch wegen Brustkrebs samt Entnahme der Lymphknoten operiert wurden. Schwere Grunderkrankungen könnten auch eine Kontraindikation für ein solches Training bedeuten.

Smovey-Ringe für Muskelaufbau

Wie effektiv das Training mit den Smovey-Ringen ist, belegen diese Zahlen: Bei jeder Trainingseinheit werden 100 Millionen Körperzellen vitalisiert – mit keinem anderen Trainingsgerät bist du in der Lage, das zu erreichen. Darüber hinaus aktivierst du mit Smovey über 97 Prozent deiner Muskulatur. Insbesondere die Muskeln des Oberkörpers werden beim Schwingen involviert. Muskelkräftigung, allgemeine Mobilisierung, bessere Koordination und Ausdauer sowie effizienterer Fettstoffwechsel sind nur einige Aspekte des Schwungtrainings. Die Schwingungen, die durch die Smovey-Ringe entstehen, werden auf multiplen physiologischen Ebenen wirksam. Diese kleinen Ringe garantieren ähnlichen Trainingserfolg wie ein Training auf einer Vibrationsplatte – auch hier wird die tiefenliegende Muskulatur aktiviert. Sportler profitieren durch Smovey von einer zusätzlichen Trainingsmethode, die im Bereich Rumpfstabilisierung und Haltungsstabilisation eingesetzt werden kann. Smovey-Ringe stärken unter anderem die Bauch- und untere Rückenmuskulatur, die für optimale Haltung verantwortlich sind. Du spürst nach nur einigen Trainingseinheiten, dass dein Körper straffer wird. Es kommt zum Muskelaufbau – mehr Muskeln bedeutet automatisch eine bessere Fettverbrennung, sogar im Schlaf (Nachbrenneffekt). Überflüssige Pfunde schmelzen vor sich hin, die Muskelpartien am Bauch, Po, Schenkeln und Rücken werden mit Smovey straffer und stärker.

Ausbildung zum Smovey-Coach

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse oder Fähigkeiten notwendig, um Smovey-Coach zu werden. Eine Ausbildung zum Smovey-Coach ist für jeden geeignet, ob ein Neueinsteiger oder Fitnessprofi. Vor allem die Personen, die im Alltag oder im Beruf mit dem Thema Gesundheit beschäftigt sind, ist diese Ausbildung interessant. Gemeint sind Ärzte, Krankenhäuser, Fitnesstrainer, Physiotherapeuten, Pflegepersonal, Ernährungsberater, Masseure, Tierärzte und Tiertherapeuten, Orthopäden, Energetikern, Kuranstalten, Wellnesshotels, Abnehmstudios, Selbsthilfegruppen, Gesundheitszentren und Menschen, die einfach ihr Berufsfeld erweitern möchten.

Die Ausbildung zum Smovey-Coach beinhaltet unter anderen folgende Themen:

  • Die Geschichte von Smovey
  • Gerätvorstellung
  • Einsatz für Walking, Gymnastik, Entspannung, Chakren
  • Möglichkeiten von Aqua-Training
  • Smovey richtig einsetzen
  • Wissenschaftliche Aspekte des Smovey-Trainings
  • Straffen mit Smovey (Bindegewebestraffung).
  • Wirkung von Smovey bei Depressionen, Burnout, Parkinson, Alzheimer, Diabetes u.a. Zivilisationskrankheiten
  • Referenzen von Ärzten & Therapeuten
  • Smovey und Gewichtsreduktion

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung bekommt jeder Teilnehmer den smoveyCOACH-Zertifikat von der Smovey GmbH ausgehändigt.

Smovey Funktionsweise

Durch gezielte Vorwärtsbewegungen mit einer anschileßenden Gegenbewegung beginnen die 4 Stahlkugeln sich als freie Masse zu bewegen. Das ist auch das Spezielle an Smovey. Es gibt kein anderes derartiges Fitnessgerät. Durch die Bewegungen entstehen beim Anwender spürbare Vibrationen in der Handfläche Die Smovey Ringe sollen die Vibrationen bestmöglichst in die Handflächen übertragen. Dies soll mittels eines sehr harten Kunststoffrohres mit einem Moosgummi-Griff geschehen. Die Masse ohne Schwungbewegung beträgt 500 Gramm, mit Schwungbewegung kommt man durch die Fliehkräfte auf bis zu 5 Kg.

 Smovey Produktion – Sozialer Aspekt

Smovey Ringe

Smovey setzt auf eine Kooperation mit sozialen Einrichtungen. Die Smovey Ringe werden in einer „Integrations-Werkstatt“ in Kooperation mit dem Verein „Wir helfen Dir“ unter anderem von Leuten mit leichten körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen in Weyer produziert. Auf die Qualitätssicherung der Smovey Ringe wird großen Wert gelegt.

 

Vorteile von Smovey

smovey_tcm

smoveyTCM: an den Hand-Innenseiten und an den Handrücken befinden sich die Reflexpunkte fast aller Organe und Drüsen. smovey stimuliert durch feine Vibrationen diese Reflexpunkte und wirkt sich positiv auf die entsprechenden Organe und Drüsen aus.

 

 

smovey_brainsmoveyBRAIN: unser Gehirn ist in zwei Hälften geteilt. Die rechte Hälfte ist für Gefühle und Phantasie zuständig, die linke für´s analytische Denken und unsere Kommunikationsfähigkeit. Mit smovey aktivieren wir z. B. durch Kreuzbewegungen beide Gehirnhälften.

 

 

smovey_herzsmoveyVIBRATION: aus den Größen der Bauteile ergibt sich eine Frequenz von 60Hz. Diese kommt im menschlichen Organismus häufig vor und entspricht dem Taktmuster des Menschen.

 

 

smovey_outdoorsmoveyOUTDOOR: am schönsten ist es doch immer wieder draußen. smovey passt hier schon der Farbe wegen perfekt zum Training in der Natur. Davon abgesehen wirkt die Farbe Grün positiv auf unseren Organismus.

 

 

smovey_rückensmoveyBALANCE: durch gezielte Balanceübungen verfeinern Sie das Zusammenspiel Ihrer Muskulatur und meistern dadurch im Alltag plötzliche Bewegungen = Sturzprophylaxe!

 

 

smovey_aquasmoveyAQUA: die neue Form des Wassertrainings für alle Alters- und Zielgruppen. Verbessert Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit, entlastet Wirbelsäule, Gelenke, Bänder, Sehnen und macht riesig Spaß!

 

 

smovey_gewichtsmoveyGEWICHT: das Eigengewicht liegt bei 0,5 Kg im Stillstand. Bei dynamischen Bewegungen durch Schwingen kann diese Masse durch die Fliehkräfte auf bis zu 5 kg wirksamer Massenkraft gesteigert werden.

 

 

smovey_indoorsmoveyINDOOR: ob im Winter oder bei schlechtem Wetter, zuhause oder im Fitnessstudio, durch seine Multifunktionalität eignet sich smovey auch hervorragend zum Indoor-Training.

 

 

Smovey Effekt

  • Aktiviert 97% der gesamten Muskulatur = Fettverbrennung
  • Vitalisiert mehrere 100 Mio. Körperzellen
  • Strafftdas Bindegewebe
  • Mobilisiert dasVerdauungssystem
  • Fördert den Stoffwechsel
  • Massiert und entlastet das Lymphsystem = Entschlackung
  • Stärktdas Immunsystem und die Arbeit der Tymusdrüse
  • Kräftigtdas Herz-/Kreislaufsystem

Smovey in Mondsee

2015_05_12_banner_smoveandsmile

Unsere Empfehlung

Smovey vom Smove Team Mondsee kaufen*

Wer am Donnerstag nach der Arbeit schon mal in der Nähe der Seewiese in Mondsee unterwegs war, hat sie sicherlich schon bemerkt: Die Smove and Smile Trainierer. Wir führten ein kleines Interview mit Ing. Robert Golda und sein Team und fragten, wie die Smove and Smile Idee geboren wurde.

Wie die Smovey Idee nach Mondsee kam…

Wir kamen vor vier Jahren spät am Abend in unserem Lieblingshotel in Kroatien an und genossen in der Hotelbar den ersten Urlaubsdrink, während das Hotelvideo am Flatscreen abgespielt wurde. Das uns schon bekannte Programm war plötzlich erweitert durch eine smovey-Präsentaion. Wir dachten uns : „…das sieht wohl sonderbar aus-und schon wieder ein Fitnessgrät!!!“

Am nächsten Tag gingen wir für nur für 30 Minuten in ein Training. Es hat uns ungemein Spaß gemacht und wir spürten am nächsten Tag unseren ganzen Körper- also wir wussten, dass diese Ringe 97% unserer Muskeln bewegt haben. Wir haben uns sofort die Ringe gekauft und regelmäßig damit trainiert. Im Februar 2014 machten wir die smovey-coach -Ausbildung und es wurde uns klar, dass diese einzigartigen Ringe nicht nur das kleinste Fitnessstudio der Welt sind, sondern auch ein Wellness-und Therapiegerät, das allen Anwendern durch die Schwingungen im Körper unsagbar viel Lebensenergie und Lebensfreude bringt. Seither ist es uns ein Anliegen die smovey-Ringe für jedermann zugänglich zu machen.

Programm für Mondsee

Wir bieten jeden Donnerstag bei jeder Wetterlage auf der Seewiese in Mondsee eine Trainingseinheit an, bei der wir Leihringe zur Verfügung stellen. Das Training findet um 18:00 Uhr statt. Änderungen der Beginnzeit werden über Tourismusverband Mondseeland und auf unserer Homepage www.smoveandsmile.comveröffentlicht. Anmeldung nicht erforderlich, Ukb € 8,00. Zugleich kann man auch die Ringe beim Smovey Team in Mondsee kaufen.

–> Magdalena Zenz, Ing. Robert Golda und Rafaela Golda-Zajc

Jetzt Smovey kaufen

Smovey Videos und Übungen

Wichtig Infos zu den Smovey Videos und Übungen: Die Smovey Ringe sind individuell einsetzbar. Trotzdem gibt es auch gezielte Smovey Übungen, die man in den Videos sehen kann. Vielen Dank an das Smove Team Mondsee für die super Videos! Die Beschreibungen sollten als Ergänzung gesehen werden. Wenn man die Smovey Videos ansieht, wird sicherlich noch klarer, wie man sie richitg ausführt.

Smovey Video 1 – Übung Parallelschwung

Grundlegendes zum Smovey Parallelschwung: Wie bei allen Übungen ist auch beim Parallelschwugn die Technik sehr wichtig. Ausgangsstellung: Hüftbreiter Stand und die Zehenspitzen außeinander. Fersen zurück und dann leicht in die Knie gehen. Das Becken kippen (Nabelzapfen zur Wirbelsäule zurückziehen). Genau so beginnt man mit dem Smovey Parallelschwung. Die Kugeln des Smovey sollen immer im Fluss bleiben. Wie steigere ich diese Smovey Übung? Man kann diese Smovey Übung steigern, indem man während der Übung in die Hocke geht. Außerdem kann man immer abwechselnd mit einem Fuss nach vorne und hinten steigen. Das Knie sollte dabei immer über den Fersen bleiben und nicht über den Zehenspitzen. Außerdem kann man mit der Grundübung beginnen und anschließend in den Ausfallschritt gehen und dabei immer wieder den Oberschenkel aufrichten und dann wieder runter gehen. (im Video wird das als „pumpen“ bezeichnet)

Smovey Video 2 – Übung Diagonalschwung

Grundlegendes zum Smovey Diagonalschwung: Ausgangsstellung: Hüftbreiter Stand wie gewohnt, Zehenspitzen auseinander und Fersen zurück. Handgelenk soll beim Schwung immer stabil bleiben (rechter Winkel) Während dem Schwingen kann man am Stand gehen. Je weiter die Beine hinaufgezogen werden, umso intensiver wird es für die Bauchmuskulatur Den Diagonalschwung kann man auch mit einem Ausfallschritt gestalten. Diesen Ausfallschritt kann man immer tiefer machen. Auch ein Ausfallschritt rückwärts ist eine Ausführungsmöglichkeit dieser Smovey Übung. Wie steigere ich diese Smovey Übung? Diagonalschwung normal ausführen. Dabei mit dem rechten Fuß weit nach vorne und nach unten. Dabei statisch bleiben und dann wieder „pumpen“ (auf und ab Bewergungen)

Smovey Video 3 – Massage des Lymphsystems

Grundlegendes zur Smovey Übung Man beginnt parallel zu schwingen. Wenn die Smoveys hinten sind geht man auf die Zehenspitzen. Nach einer Weile kann man wechseln und auf die Fersen gehen. Anschließend kann man zwischen den Zehenspitzen und Fersen wechseln. Zur Entspannung kann man die Smoveys wie eine Damenhandtasche unter die Achsel nehmen. Die Ringe sollen dabei nach oben zeigen und die Hände werden verschränkt. Dann geht man in die Knie (hüftbreiter Stand). Man dreht die Schultern und mit dem Becken bleibt man stabil. Damit wird das Lymphsystem aktiviert. Das gesamte Immunsystem wird dabei gestärkt. Das ist eine sehr angenehme Smovey Übung. Nach dieser Smovey Übung sollte man viel Wasser trinken!

Smovey Video 4 – Ganzkörperübung

Grundlegendes zur Smovey Übung Ausgangssituation: Hüftbreiter Stand – Die Smoveys parallel nach oben schwingen. Wenn sich die Smovey oben befinden, schwingt man mit einem Bein nach hinten. Das andere Bein bleibt am Boden und wird belastet. Verschiedene Ausführungsformen dieser Smovey Übung findet Ihr im Video. Man kann das Bein dabei auch nach vorne durchgschwingen, einen Zwischenschritt einbauen oder komplett von vorne nach hinten durchschwingen. Wichtig dabei ist, dass man imm fest und regelmäßig atmet.

Smovey Video 5 – Brustöffner

Grundlegendes zur Smovey Übung Diese Übung eignet sich sehr gut für die Erweiterung des Brustvolumes und für die Atmung. Wichtig dabei: Immer schön fest ein- und ausatmen. Mit einem Bein leicht anch vorne gehen. Beide Beine bleiben jedoch am Boden. Das Becken sollte schön gekippt werden = kein Hohlkreuz! Smoveys überkreuzt schwingen. Einmal ist der linke und einmal ist der rechte Arm oben. Dss Gewicht sollte nach vorne verlagert werden. Und immer auf einen geraden Rücken achten! Nach einer Zeit mit dem anderen Bein nach vorne gehen. Wie steigere ich diese Smovey Übung? Man macht einen Ausfallsschritt und beachtet dass der Oberschenkel parallel zum Boden ist. Wieder ist darauf zu achten, dass kein Hohlkreuz gemacht wird. Nun die Smoveys zur Seite schwingen. Auch hier kann man wieder wie schon bei früheren Übungen das „Pumpen“ einbauen.

Smovey Ringe kaufen

Smovey vom Smove Team Mondsee kaufen*

Die Smovey Ringe kann man bei gewissen Kontaktstellen um 99 Euro erwerben. Schlagen Sie jetzt zu und kaufen Sie Ihre Smovey Ringe für das perfekte Training. Führen Sie gleich die oben gezeigten Übungen vom Smovey Team Mondsee durch und tauchen Sie ein in die Smovey Welt. Mittlerweile gibt es übrigens auch schon eine Smovey Uhr zu kaufen Noch einmal zur Wiederholung:

Warum sollten Sie sich die Smovey Ringe kaufen?

  • Smovey kaufen weil das Training gut für die Fettverbrennung ist
  • weil das Training mehr als 100 Mio. Körperzellen vitalisiert
  •  Smovey kaufen weil das Verdauungssystem mobilisiert wird
  •   …es gibt noch viele weitere Gründe

Danke für die genehmigten Inhalte:

(c) Smovey Videos: www.smoveandsmile.com

(c) Smovey Infos: www.smovey.com

(c) Einkaufswagen Bild: bigstockphoto.com mit Lizenz

Weitere Smovey Infos

www.smovey.com

www.dein-coach.at

www.smoveyaustria.com

*Affiliate Link

Smovey Ringe – Infos, Übungen, Training und Erfahrungen
3.86 (77.14%) 77 votes