Dienstag, Mai 23, 2017

Mondsee News - Das Infoportal im Mondseeland

Die letzten News

Fotos von der Bootstaufe – Wasserretung Loibichl am 21.05.2017

(c) Peter Witzelsteiner – Vielen Dank! Bericht bewerten Mehr lesen »

    Info: Sommerbetreuung für Kindergartenkinder während der Ferienzeit

    Bericht bewerten Mehr lesen »

      Oberwang schießt Zell am Moos im Derby mit 4:0 ab

      Der Tabellenfünfte gegen den Tabellensechsten oder Union Oberwang gegen Union Zell am Moos. Es ist alles angerichtet für ein spannendes Derby zwischen den beiden Gemeinden, die nur 15 km auseinander liegen. Im Herbst setzte sich Oberwang zuhause klar mit 2:0 durch. Vor 200 Zuschauern ist zunächst die Heimmannschaft Zell am Moos die aktivere Mannschaft. Josef Heisler spielt in der 10. Minute einen Kopfball Richtung eigenes Tor, der Ball geht knapp links daneben. Nach einer Viertelstunde mischt auch Oberwang erstmals offensiv mit. Robert Speer spielt auf für Andreas Hofauer, der aus kurzer Distanz aufs ... Mehr lesen »

        Motorradsegnung Mondsee 2017

        Trotz schlechtem Wetter waren ca. 70-80 Motorräder bei der Segnung durch Herrn Pfarrer Dr. Ernst Wageneder in Schwarzindien mit von der Partie. Der Reinerlös der Veranstaltung wird einem guten Zweck zugeführt. Markus Wesenauer (www.maxart-design.com) aus Innerschwand war als Bodypaint – Künstler dabei. | Motorradsegnung Mondsee 2017 5 (100%) 6 votes Mehr lesen »

          Dreharbeiten in Mondsee – Klingendes Österreich

          (c) Peter Witzelsteiner Dreharbeiten in Mondsee – Klingendes Österreich 5 (100%) 1 vote Mehr lesen »

            Girlsday 2017 – Wissbegierige Mädchen zu Gast im Technologiezentrum Mondseeland

            girlsday-mondsee-2017

            Am 27. April fand der internationale Girl’s Day 2017 statt. Auch heuer bot das Technologiezentrum Mondseeland ein umfassendes Programm für die Mädchen. Bei der Firma Witzger Management & Marketing GmbH konnten die Mädchen den Vormittag nutzen, um Technik in Verbindung mit Ideenreichtum kennenzulernen und in die Praxis umzusetzen. Vanessa und Christina, die derzeit die dritte Klasse der neuen Mittelschule besuchen, freuten sich über die Initiative des Landes Oberösterreich, welche ihnen dazu verhalf, den Arbeitsalltag in einer Werbeagentur kennenzulernen. Die Jugendlichen konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihr Können unter Beweis stellen, indem ... Mehr lesen »

              Vintage Festival am MONDSEE

              Vintage Festival Mondsee

              Schwirren sie an, der Mond scheint! Abfahrtsplan, wildes stöbern in der nostalgischen Höribachgalaxy. Herzlich wilkommen, am 29. April landet das Spaceshuttle auf dem Höribachgut. Umschlossen von glitzerndem Wasser und grünen Wäldern erwartet sie ein wildes Tohuwabohu. Von dem liebevoll angelegten Steinkreis bis zum verwunschenen Kräutergarten laden wir alle Astronauten & Raumfahrer von groß bis klein, jung und alt ein das Gelände zu erkunden. Für famose Beschallung geben sich lokale Matadore, Berlinakindel und die Bayerischen Buam die Hand und schiessen uns Richtung Jupiter. Neben Kaffeekränzchen und Vintagemarkt sorgt auch unser schnieker Clown für Unterhaltung ... Mehr lesen »

                Ein Blick zurück: Umbau Fischerbacherl (Kneippanlage) – 2008

                Fotoreihe (2008) vom Umbau Fischerbacherl – Kneippanlage Mondsee (c) Peter Witzelsteiner Ein Blick zurück: Umbau Fischerbacherl (Kneippanlage) – 2008 5 (100%) 2 votes Mehr lesen »

                  Mondsee ist NEPTUN-Wassergemeinde 2017

                  neptun-wasserpreis-mondsee

                  Gleich zwei Auszeichnungen erhielt das FFG Talente regional-Projekt „Wasserleben“(www.wasserleben.ciliates.at)  im Rahmen des Weltwassertags 2017. Die Jury belohnte die bewusstseinsbildenden Projektaktivitäten im Mondseeland und ernannte Mondsee zur NEPTUN-Wassergemeinde 2017. Hofrat DI Gerhard Fenzl, Leiter der Abteilung Oberflächengewässerwirtschaft beim Amt der Oö. Landesregierung, strich bei der Preisverleihung in der Landwirtschaftskammer in Linz die Bedeutung des Projekts hervor: Österreich sei zwar nicht von Wasserknappheit betroffen, aber trotzdem sei es wichtig bereits Kindern den sorgsamen Umgang mit der Ressource Wasser zu vermitteln. Einen weiteren Preis erhielt das Projekt bereits am 21.3.2017 bei der NEPTUN-Hauptveranstaltung in der Aula ... Mehr lesen »

                    Ein Blick zurück: Umbau Seeparkplatz/Seepromenade 2005

                    (c) Peter Witzelsteiner Ein Blick zurück: Umbau Seeparkplatz/Seepromenade 2005 5 (100%) 1 vote Mehr lesen »

                      Weitere interessante Berichte

                      Wirtschaft News

                      Urlaubsfotos: So gelingen sie am besten

                      Urlaubsfotos

                      Eine Reise mit der Familie oder Freunden ist eine gute Gelegenheit für tolle Fotos. Die Bilder aus dem Urlaub bieten zudem die Möglichkeit, sich im Nachhinein immer wieder an die schönen Tage zu erinnern. Wenn man wieder daheim am Mondsee ist, kann man die besten Aufnahmen zum Beispiel zu Hause ... Mehr lesen »

                        Fahrradbasar der Naturfreunde Mondsee

                        fahrradbasar-mondsee

                        „Bringen sie ihr gebrauchtes Fahrrad oder kaufen sie eines – wir vermitteln für Sie!“ Unter diesem Motto bieten die Naturfreunde Raiffeisen Mondseeland auch heuer wieder einen Fahrradbasar an. Dieser findet am Samstag, 1. April 2017 auf dem Firmengelände des Busunternehmens Feichtinger in Mondsee, Gottfried Aschauer Straße statt. Von 9 – ... Mehr lesen »

                          Das bietet das Outlet Center in Salzburg (Mc Arthur Glen)

                          Outlet Center Salzburg

                          Neben den Geschäften direkt in Mondsee ist auch Salzburg ein beliebtes Shopping Ziel in der Mondseer Umgebung. Im Outlet Center Salzburg, dem Mc Arthur Glen Design lassen sich viele schöne Stunden verbringen. Das Center bietet das ganze Jahr perfekte Einkaufsbedingungen. Bei nassem oder kalten Wetter kann bequem geshoppt werden. Wenn ... Mehr lesen »

                            NEPTUN Wasserpreis OÖ 2017 für Projekt „Wasserleben“ aus Mondsee

                            wasserleben

                            Große Anerkennung für das Projekt „Wasserleben“ (http://wasserleben.ciliates.at/): es wurde für den NEPTUN Wasserpreis OÖ 2017 in der Kategorie WasserpreisGEMEINDE ausgewählt! Die Preisverleihung wird im März 2017 stattfinden. Mit Ihrer Stimme kann das Projekt „Wasserleben“ auch noch Bundessieger werden! Noch bis 5. Februar 2017 können Sie im Online-Voting das Projekt „Wasserleben“ ... Mehr lesen »

                              Von Herzen: Weihnachtsgeschenke selber machen

                              Weihnachtsgeschenke selber machen

                              Die ersten Weihnachtsmärkte haben ihre Pforten bereits geöffnet und locken mit heißem Glühwein und leckeren Würstchen. Das bedeutet auch, dass es langsam Zeit wird, sich Gedanken um Geschenke für die Liebsten zu machen. Schließlich ist es in einigen Wochen bereits so weit. Wer sich jetzt schon darum kümmert, kann die ... Mehr lesen »

                                Österreichisches Staatswappen für Service Gärtner

                                Gärtner erntet Extralob bei Ehrung in Wien Ein Extralob von Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Harald Mahrer (ÖVP, im Bild li.) erntete Reinhard Sperr (3.vl.) bei der Verleihung des Österreichischen Staatswappens für seinen Betrieb Der Service Gärtner (DSG). Der Gärtnermeister aus Oberhofen am Irrsee überreichte Mahrer stil- und jahreszeitengerecht einen Kürbis mit dessen ... Mehr lesen »

                                  Mondsee-News Jobbörse: Das Landhotel Eichingerbauer sucht einen Koch / eine Köchin

                                  Eichingerbauer sucht Koch / Köchin! Ab brutto € 2.000 / 5 Tage Woche – Überbezahlung je nach Qualifizierung! Mondsee-News Jobbörse: Das Landhotel Eichingerbauer sucht einen Koch / eine Köchin 5 (100%) 1 vote Mehr lesen »

                                    Coole Modetrends für heiße Sommertage

                                    sommermode-fuer-heisse-tage

                                    Wenn die Temperatur über 30 Grad klettert, möchte man am liebsten nur noch die Strandtasche packen und den lieben langen Tag am schönen Mondsee verbringen. Im Alltag ist dieses Wunschszenario jedoch leider nicht immer umsetzbar, deshalb muss man sich manchmal andere Mittel und Wege suchen, um bei der Hitze nicht ... Mehr lesen »

                                      Aktuelle Einrichtungstrends für die eigenen vier Wände

                                      Einrichtungstrends 2016

                                      Luftigleicht und hell: In den letzten Jahren setzte sich dieser Einrichtungstrend zunehmend durch. Auch dieses Jahr findet man in den modern eingerichteten Wohnungen kaum schwere Vorhänge, alles erschlagende Schrankwände und ein buntes Durcheinander an Farben und Formen. Stattdessen setzt man auf Minimalismus und die Akzentuierung von individuellen Inventarstücken. Das Gelbe ... Mehr lesen »

                                        Autotrends 2016 – Strombetrieben und internetfähig

                                        Die Automobilindustrie befindet sich 2016 im Umschwung. Dabei stehen vor allem grüne Technologien im Fokus der Entwickler, die den CO2-Ausstoß und Energieverbrauch der Fahrzeuge reduzieren sollen. Bereits seit einiger Zeit tüfteln Hersteller daran, alternative und umweltfreundliche Energiequellen für den Straßengebrauch zu erschließen. Dazu gehören beispielsweise Plug-In-Hybridautos, die auf kurzen Strecken ... Mehr lesen »

                                          Mondsee - Kurzgeschichte


                                          Mondsee ist eine kleine Gemeinde im BundeslandOberösterreich in Österreich, aber nicht nur die Gemeinde wird als Mondsee bezeichnet, auch der anliegende See trägt den Namen Mondsee.Die Geschichte hat das Mondseeland zu dem gemacht was es heute ist. Bereits in der Römerzeit lebten Menschen in Mondsee, was durch historische Funde im anliegenden See bewiesen wurde. Um 600 wurde Mondsee dann von den Bayern besiedelt und Bayernherzog Odilo ließ ein Kloster erbauen, das heute als das älteste in Oberösterreich gilt. Bis 1506 gehörte es dem Herzogtum Bayern an, danach erwarb jedoch Kaiser Maximilian I. das gesamte Mondseeland für Österreich. Im 16 Jahrhundert kam es durch die Reformation zum Ende des Klosters. In der Backrockzeit im 17. Jahrhundert kam es noch einmal zu einem Höhepunkt für das Klosters in Mondsee. jedoch kam es auch zu einem Marktbrand der viele Gebäude zerstörte. Unter anderem auch das neu gestaltete Kloster. Im 18 Jhr. erlebte das Kloster seinen letzten Höhepunkt bei der Tausendjahrfeier, bei der es auch ein letztes mal renoviert wurde.


                                          Kurze Geschichte über Mondsee (See)


                                          Der Sage nach gab Herzog Odilo von Bayern dem See aus Dankbarkeit diesen nahmen, da er in einer Nacht fast von der Rückseite der Drachenwand hinabgestürzt wäre, doch kurz vor einem Absturz sah er wie der Mond sich im See spiegelte, was ihm das Leben rettete. Doch dies ist nur eine schöne Geschichte die man sich gerne erzählt, denn in Wirklichkeit hieß der See einst Mannsee, doch im Laufe der Zeit veränderte sich der Name wodurch er heute Mondsee genannt wird. Dieser See nimmt rund 87 % der Gesamtfläche für sich ein und durch seine Größe gehört der Mondsee zu den größeren Seen im Salzkammergut. In den 1950er und 60er Jahren kam es im Mondsee allerdings zu großflächigen Blaualgenblüten da der See durch Nährstoffe zu stark belastet war. Jedoch fand man in Thalgau und St. Lorenz eine Lösung. So wurde die Situation durch Kläranlagen und den Bau einer Ringkanalleitung deutlich verbessert. Der Mondsee ist für vieles bekannt. Unter anderem auch für sein außergewöhnliches Panorama, was er zum Teil der Drachenwand zu verdanken hat. Die Drachenwand ist durch ihre Höhe von 1176 Metern besonders bei Touristen ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderungen von St. Lorenz aus da sie einen Ausblick bietet den man nicht jeden Tag sieht. Die südliche Seite dieser Felswand geht ca. 700 Meter und fast senkrecht in die Höhe. Jeder See erzählt die ein oder andere Geschichte. Doch anders als andere, hat der Mondsee auch eine historische Bedeutung. Denn um 1864 wurden am Grund des Mondsees, im Gemeindegebiet Unterach, Reste einer Pfahlbaukultur aus der römischen Zeit gefunden. Bei diesem Fund handelt es sich um ursprüngliche Landsiedlungen die durch den Anstieg des Sees mit der Zeit unter Wasser gesetzt wurden. In dem Museum Mondseeland kann man sich eine umfangreiche Sammlung dieser historischen Fundstücke ansehen und dabei genaueres über den Mondsee und seine historische Bedeutung lernen.


                                          Basilika Mondsee


                                          Als ältestes Kloster des Landes erzählt die Basilika Mondsee nicht nur die historische Entwicklung, sondern sie stellt auch einen Ort des frühen Christentums dar. Die Basilika Mondsee ist heute eine Pfarrkirche die im Jahr 748 als Kloster von dem Bayernherzog Odilo gegründet wurde. Allerdings war nicht nur Odilo an dem Werk beteiligt, auch der Maler und Bildhauer Meinrad Guggenbichler hat es sich zu seinen Lebzeiten zur Aufgabe gemacht, die Basilika so prunkvoll wie nur möglich zu Gestalten. 788 wurde Mondsee Reichskloster und war bereits sehr beliebt bei den Mönchen. Im Jahr 2005 bekam sie durch ihre prunkvolle, barocke Ausstattung den Titel einer päpstlichen Basilika minor. Heute ist die Basilika Mondsee ein beliebtes Ausflugsziel für viele Touristen. Da das Mondseeland ein, durch die Geschichte, religiös geprägter Ort ist, gibt es auch dementsprechend viele Kirchen die, genauso wie die Basilika minor, ihre eigenen Geschichten erzählen. An den meisten dieser Kirchen hat der Maler und Bildhauer Meinrad Guggenbichler sein Talent bewiesen.


                                          Mondsee Video


                                            (c) Peter Witzelsteiner Youtube