Donnerstag, Februar 23, 2017

Mondsee News - Das Infoportal im Mondseeland

Die letzten News

Guten Morgen Österreich zu Gast in Mondsee (16.02.2017)

(c) Peter Witzelsteiner, Vielen Dank 😉 Guten Morgen Österreich zu Gast in Mondsee (16.02.2017) 4.67 (93.33%) 6 votes Mehr lesen »

    Sonniger Mondseer Winter (Peter Witzelsteiner Fotos)

    Sonniger Mondseer Winter (Peter Witzelsteiner Fotos) 5 (100%) 2 votes Mehr lesen »

      Filmdreh im Rauchhaus – Infos und Bilder

      Reigen_MakingOf_363

      Ein paar junge Filmemacher der Fachhochschule Salzburg haben in der vergangenen Woche einen Teil ihres Kurzfilmes im Rauchhaus in Mondsee gedreht. Bei dem Filmprojekt „Der dunkle Reigen“ handelt es sich um eine Master-Abschlussproduktion von Studierenden des Studiengangs MultiMediaArt. Es arbeiten dabei Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fachbereichen Film, Management&Producing, Mediendesign und Audio Hand in Hand, um zusammen gleich mehrere sozialkritische Themen in diesem Kostümfilm zu verhandeln. Vertreibung und Flucht als zentrale Themen Das Historiendrama spielt in einer Zeit kurz nach dem ersten Weltkrieg. Das erste Thema stellt die Problematik von Krieg, Vertreibung und Flucht ... Mehr lesen »

        Florian Schnetzer – Auftakt in die WM-Saison 2017

        schnetzer-2017

        Ab kommender Woche fightet der Unteracher Florian Schnetzer wieder um wertvolle Punkte auf den Courts der Welt. Die erste Station führt ihn dabei in den Iran, wo Schnetzer von 15.- 18. Februar mit Daniel Müllner, der den eigentlichen Partner Peter Eglseer bei einigen World Tour Turnieren vertreten wird, die Beachvolleyballsaison 2017 eröffnet. Kish-Island lautet die erste Word Tour Destination der noch jungen Beachvolleyballsaison 2017. Das bereits für den Main Draw gesetzte Team Schnetzer/Müllner tritt die Reise in den Iran dabei durchaus zuversichtlich an. „Die Vorbereitung auf das erste Turnier des Jahres verlief bis ... Mehr lesen »

          Buchpräsentation in Zell am Moos am 12.02.2017

          bernd-fischerauer-zell-am-moos

          Burli — ein Roman von Bernd Fischerauer Sonntag, 12.02.2017 um 11:30 Uhr GASTHOF SEEWIRT in 4893 Zell am Moos (OÖ), Zellhofweg 1 Es liest: Johannes Silberschneider Am Sonntag, den 12. Februar 2017 um 11:30 Uhr findet in Zell am Moos beim Gasthof Seewirt am Irrsee die Buchpräsentation des Romans „Burli“ von Bernd Fischerauer statt. Aus dem Buch liest Johannes Silberschneider. Regisseur und Drehbuchautor Bernd Fischerauer legt in seinem Debüt die flotte Verfolgungsjagd eines heftig Pubertierenden nach der Wahrheit hinter der Nachkriegsfassade des entnazifizierten „Burli“ ist ein spannender Schelmenroman, der heftig am Mythos der ... Mehr lesen »

            Anna Badegruber schafft Sprung ins Ausland

            Die 20-jährige Radsportlerin Anna Badegruber hat beim britischen „UCI Team WNT Pro Cycling“ einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Das 2014 gegründete Team „WNT Pro Cycling“ hat in Sheffield ihren Hauptsitz. Im hochkarätigen 15-köpfigen Kader des Frauenteams stehen eine Olympiasiegerin sowie einige nationale Meisterinnen. Nach nur einem Jahr in Österreich gelingt der amtierenden Bergmeisterin bereites in ihrem zweiten U-23 Jahr der nächste wichtige Schritt in ihrer noch jungen Karriere. In den nächsten beiden Jahren wird Badegruber sowohl in der Britischen Rennserie als auch bei europäischen Rennen ihr Talent unter Beweis stellen können. Anna Badegruber schafft Sprung ... Mehr lesen »

              Mondseeberg im Winter – Fotos von Peter Witzelsteiner

              Mondseeberg im Winter – Fotos von Peter Witzelsteiner 5 (100%) 1 vote Mehr lesen »

                Ruderclub Mondsee startet mit Erfolgen bei der Indoor Staatsmeisterschaft ins Jahr 2017

                6 goldgelbe Athleten vom RuderClub Mondsee sind bei der 28. Internationale Österreichische „Lenzing Plastics“ Indoor Rudermeisterschaft am 22.1.2017 in Lenzing angetreten – 522 Ruderer aus 35 Vereinen haben aufgezeigt, wie viel im Winter trainiert wurde und sind auf 20 Concept-2-Rennergometer um  die besten Zeiten gerudert. Die Ergebnisse für die Mondsee Masters lassen sich sehen: zwei mal Gold und zwei mal Silber im Einzelrennen über 1000m und zwei mal Gold im Team der Männer und in der Mix Mannschaft. Gold für Rebekka Perschl (Tagesbestzeit bei den weiblichen Masters 3:32.5)  und Hannes Amon (Sieger bei den ... Mehr lesen »

                  ICE, ICE, BABY! Gemeinsam aufs Eis

                  A5 Inserat Ice Ice Baby

                  Pressemeldung Jugendkarten aus Salzburg und Oberösterreich gehen am 27. Jänner 2017 in der Eissporthalle Mondsee gemeinsam aufs Eis. Die Jugendkarten S-Pass aus Salzburg und 4youCard;-) aus Oberösterreich veranstalten am 27. Jänner 2017 gemeinsam mit der Leaderregion Fuschlsee Mondseeland eine Eisparty in der Eissporthalle Mondsee. Eingeladen sind alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen von 12 bis 26 Jahren aus Salzburg und Oberösterreich. Für die ersten 50 EisläuferInnen ist der Eintritt frei! Eishockey Tipps von Nachwuchs-Profis Besonderes Special: Spieler der Red Bulls (U20) geben exklusive Tipps und Tricks. Alle, die ihre Eishockey-Ausrüstung selbst mitbringen, können sich ... Mehr lesen »

                    NEPTUN Wasserpreis OÖ 2017 für Projekt „Wasserleben“ aus Mondsee

                    wasserleben

                    Große Anerkennung für das Projekt „Wasserleben“ (http://wasserleben.ciliates.at/): es wurde für den NEPTUN Wasserpreis OÖ 2017 in der Kategorie WasserpreisGEMEINDE ausgewählt! Die Preisverleihung wird im März 2017 stattfinden. Mit Ihrer Stimme kann das Projekt „Wasserleben“ auch noch Bundessieger werden! Noch bis 5. Februar 2017 können Sie im Online-Voting das Projekt „Wasserleben“ aus Mondsee auswählen, damit es sich gegen vier weitere Einreichungen aus anderen Bundesländern durchzusetzen kann. Eine Mehrfachabstimmung ist möglich! Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden attraktive Preise verlost. Hier geht’s zur Abstimmung: www.wasserpreis.info/voting/2017/ Das Projekt, welches von der Universität Innsbruck und dem Technologiezentrum ... Mehr lesen »

                      Weitere interessante Berichte

                      Wirtschaft News

                      Das bietet das Outlet Center in Salzburg (Mc Arthur Glen)

                      Outlet Center Salzburg

                      Neben den Geschäften direkt in Mondsee ist auch Salzburg ein beliebtes Shopping Ziel in der Mondseer Umgebung. Im Outlet Center Salzburg, dem Mc Arthur Glen Design lassen sich viele schöne Stunden verbringen. Das Center bietet das ganze Jahr perfekte Einkaufsbedingungen. Bei nassem oder kalten Wetter kann bequem geshoppt werden. Wenn ... Mehr lesen »

                        NEPTUN Wasserpreis OÖ 2017 für Projekt „Wasserleben“ aus Mondsee

                        wasserleben

                        Große Anerkennung für das Projekt „Wasserleben“ (http://wasserleben.ciliates.at/): es wurde für den NEPTUN Wasserpreis OÖ 2017 in der Kategorie WasserpreisGEMEINDE ausgewählt! Die Preisverleihung wird im März 2017 stattfinden. Mit Ihrer Stimme kann das Projekt „Wasserleben“ auch noch Bundessieger werden! Noch bis 5. Februar 2017 können Sie im Online-Voting das Projekt „Wasserleben“ ... Mehr lesen »

                          Von Herzen: Weihnachtsgeschenke selber machen

                          Weihnachtsgeschenke selber machen

                          Die ersten Weihnachtsmärkte haben ihre Pforten bereits geöffnet und locken mit heißem Glühwein und leckeren Würstchen. Das bedeutet auch, dass es langsam Zeit wird, sich Gedanken um Geschenke für die Liebsten zu machen. Schließlich ist es in einigen Wochen bereits so weit. Wer sich jetzt schon darum kümmert, kann die ... Mehr lesen »

                            Österreichisches Staatswappen für Service Gärtner

                            Gärtner erntet Extralob bei Ehrung in Wien Ein Extralob von Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Harald Mahrer (ÖVP, im Bild li.) erntete Reinhard Sperr (3.vl.) bei der Verleihung des Österreichischen Staatswappens für seinen Betrieb Der Service Gärtner (DSG). Der Gärtnermeister aus Oberhofen am Irrsee überreichte Mahrer stil- und jahreszeitengerecht einen Kürbis mit dessen ... Mehr lesen »

                              Mondsee-News Jobbörse: Das Landhotel Eichingerbauer sucht einen Koch / eine Köchin

                              Eichingerbauer sucht Koch / Köchin! Ab brutto € 2.000 / 5 Tage Woche – Überbezahlung je nach Qualifizierung! Mondsee-News Jobbörse: Das Landhotel Eichingerbauer sucht einen Koch / eine Köchin 5 (100%) 1 vote Mehr lesen »

                                Coole Modetrends für heiße Sommertage

                                sommermode-fuer-heisse-tage

                                Wenn die Temperatur über 30 Grad klettert, möchte man am liebsten nur noch die Strandtasche packen und den lieben langen Tag am schönen Mondsee verbringen. Im Alltag ist dieses Wunschszenario jedoch leider nicht immer umsetzbar, deshalb muss man sich manchmal andere Mittel und Wege suchen, um bei der Hitze nicht ... Mehr lesen »

                                  Aktuelle Einrichtungstrends für die eigenen vier Wände

                                  Einrichtungstrends 2016

                                  Luftigleicht und hell: In den letzten Jahren setzte sich dieser Einrichtungstrend zunehmend durch. Auch dieses Jahr findet man in den modern eingerichteten Wohnungen kaum schwere Vorhänge, alles erschlagende Schrankwände und ein buntes Durcheinander an Farben und Formen. Stattdessen setzt man auf Minimalismus und die Akzentuierung von individuellen Inventarstücken. Das Gelbe ... Mehr lesen »

                                    Autotrends 2016 – Strombetrieben und internetfähig

                                    Die Automobilindustrie befindet sich 2016 im Umschwung. Dabei stehen vor allem grüne Technologien im Fokus der Entwickler, die den CO2-Ausstoß und Energieverbrauch der Fahrzeuge reduzieren sollen. Bereits seit einiger Zeit tüfteln Hersteller daran, alternative und umweltfreundliche Energiequellen für den Straßengebrauch zu erschließen. Dazu gehören beispielsweise Plug-In-Hybridautos, die auf kurzen Strecken ... Mehr lesen »

                                      Ein Mondseer Start-Up will die Einkaufslogistik von niedergelassenen Ärzten und Gesundheitseinrichtungen revolutionieren

                                      Ambitioniertes Ziel: Das Mondseer Start-Up MMI Medical Management International GmbH will die Einkaufslogistik von niedergelassenen Ärzten und Gesundheitseinrichtungen revolutionieren. Durch die zunehmende Professionalisierung und Komplexität organisatorischer und administrativer Abläufe wird das Spannungsfeld zwischen Patientenbetreuung und Administration immer größer. Diese Problematik veranlasste das österreichische Start-up-Unternehmen MMI – Medical Management International GmbH zur ... Mehr lesen »

                                        Reindl Bau in Mondsee feiert 15-Jahr-Jubiläum mit Mitarbeitern und deren Familien

                                        Reindl Bau in Mondsee feiert 15-Jahr-Jubiläum mit Mitarbeitern und deren Familien Mit einem Fest für ihre Mitarbeiter und deren Familien feierte die Reindl Bau GmbH in Mondsee kürzlich ihr 15-jähriges Bestehen. „15 Jahre sind nicht nur ein Grund zum Feiern, sondern auch ein Anlass, um ‚Danke‘ für die gute Zusammenarbeit ... Mehr lesen »

                                          Mondsee - Kurzgeschichte


                                          Mondsee ist eine kleine Gemeinde im BundeslandOberösterreich in Österreich, aber nicht nur die Gemeinde wird als Mondsee bezeichnet, auch der anliegende See trägt den Namen Mondsee.Die Geschichte hat das Mondseeland zu dem gemacht was es heute ist. Bereits in der Römerzeit lebten Menschen in Mondsee, was durch historische Funde im anliegenden See bewiesen wurde. Um 600 wurde Mondsee dann von den Bayern besiedelt und Bayernherzog Odilo ließ ein Kloster erbauen, das heute als das älteste in Oberösterreich gilt. Bis 1506 gehörte es dem Herzogtum Bayern an, danach erwarb jedoch Kaiser Maximilian I. das gesamte Mondseeland für Österreich. Im 16 Jahrhundert kam es durch die Reformation zum Ende des Klosters. In der Backrockzeit im 17. Jahrhundert kam es noch einmal zu einem Höhepunkt für das Klosters in Mondsee. jedoch kam es auch zu einem Marktbrand der viele Gebäude zerstörte. Unter anderem auch das neu gestaltete Kloster. Im 18 Jhr. erlebte das Kloster seinen letzten Höhepunkt bei der Tausendjahrfeier, bei der es auch ein letztes mal renoviert wurde.


                                          Kurze Geschichte über Mondsee (See)


                                          Der Sage nach gab Herzog Odilo von Bayern dem See aus Dankbarkeit diesen nahmen, da er in einer Nacht fast von der Rückseite der Drachenwand hinabgestürzt wäre, doch kurz vor einem Absturz sah er wie der Mond sich im See spiegelte, was ihm das Leben rettete. Doch dies ist nur eine schöne Geschichte die man sich gerne erzählt, denn in Wirklichkeit hieß der See einst Mannsee, doch im Laufe der Zeit veränderte sich der Name wodurch er heute Mondsee genannt wird. Dieser See nimmt rund 87 % der Gesamtfläche für sich ein und durch seine Größe gehört der Mondsee zu den größeren Seen im Salzkammergut. In den 1950er und 60er Jahren kam es im Mondsee allerdings zu großflächigen Blaualgenblüten da der See durch Nährstoffe zu stark belastet war. Jedoch fand man in Thalgau und St. Lorenz eine Lösung. So wurde die Situation durch Kläranlagen und den Bau einer Ringkanalleitung deutlich verbessert. Der Mondsee ist für vieles bekannt. Unter anderem auch für sein außergewöhnliches Panorama, was er zum Teil der Drachenwand zu verdanken hat. Die Drachenwand ist durch ihre Höhe von 1176 Metern besonders bei Touristen ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderungen von St. Lorenz aus da sie einen Ausblick bietet den man nicht jeden Tag sieht. Die südliche Seite dieser Felswand geht ca. 700 Meter und fast senkrecht in die Höhe. Jeder See erzählt die ein oder andere Geschichte. Doch anders als andere, hat der Mondsee auch eine historische Bedeutung. Denn um 1864 wurden am Grund des Mondsees, im Gemeindegebiet Unterach, Reste einer Pfahlbaukultur aus der römischen Zeit gefunden. Bei diesem Fund handelt es sich um ursprüngliche Landsiedlungen die durch den Anstieg des Sees mit der Zeit unter Wasser gesetzt wurden. In dem Museum Mondseeland kann man sich eine umfangreiche Sammlung dieser historischen Fundstücke ansehen und dabei genaueres über den Mondsee und seine historische Bedeutung lernen.


                                          Basilika Mondsee


                                          Als ältestes Kloster des Landes erzählt die Basilika Mondsee nicht nur die historische Entwicklung, sondern sie stellt auch einen Ort des frühen Christentums dar. Die Basilika Mondsee ist heute eine Pfarrkirche die im Jahr 748 als Kloster von dem Bayernherzog Odilo gegründet wurde. Allerdings war nicht nur Odilo an dem Werk beteiligt, auch der Maler und Bildhauer Meinrad Guggenbichler hat es sich zu seinen Lebzeiten zur Aufgabe gemacht, die Basilika so prunkvoll wie nur möglich zu Gestalten. 788 wurde Mondsee Reichskloster und war bereits sehr beliebt bei den Mönchen. Im Jahr 2005 bekam sie durch ihre prunkvolle, barocke Ausstattung den Titel einer päpstlichen Basilika minor. Heute ist die Basilika Mondsee ein beliebtes Ausflugsziel für viele Touristen. Da das Mondseeland ein, durch die Geschichte, religiös geprägter Ort ist, gibt es auch dementsprechend viele Kirchen die, genauso wie die Basilika minor, ihre eigenen Geschichten erzählen. An den meisten dieser Kirchen hat der Maler und Bildhauer Meinrad Guggenbichler sein Talent bewiesen.


                                          Mondsee Video


                                            (c) Peter Witzelsteiner Youtube