Freitag, Dezember 15, 2017
Startseite | 2015 | Juni

Monatliches Archiv: Juni 2015

Mondsee-News.at hat Geburtstag – Das waren die ersten 365 Tage! (Infografik)

geburtstag Kopie

Die Zeit vergeht - 365 Tage sind um. Wir haben versucht das letzte Jahr in einer Infografik zusammenzufassen! Wir sagen DANKE an alle die Mondsee-News.at unterstützen und uns weiterhelfen durch NEWS und Werbeeinschaltungen! Mehr lesen »

    Die Ära Rössl Bar Mondsee geht weiter!

    11541231_1113612828654365_1322900280_n

    Partylöwen aufgepasst 😉 Nach dem Pächterwechsel in der Rössl-Bar wird diese im Oktober 2015 neu eröffnet werden. Die Rössl-Bar in Mondsee blickt auf eine jahrzehntelange Discotheken Geschichte zurück. Vor über 50 Jahren, im Jahre 1964, wurde die Rössl-Bar gegründet und eröffnet. Es haben also bereits mehrere Generationen im Mondseeland schon in der Rössl Bar gefeiert. Die Neueröffnung soll das Mondseer Nachtleben im Zentrum wieder beleben. Derzeit wird die Rössl-Bar modernisiert und umgebaut. Zukünftig gibt es 2 Bereiche Der große, vordere Bereich wird ein cooler, moderner Club zum Tanzen & Feiern Der kleineren, hinteren ... Mehr lesen »

      1800 Starter beim Radklassiker im Salzkammergut

      radmarathon2

      1800 Starter folgten der Einladung der Naturfreunde Raiffeisen Mondseeland zum 29. Int. Mondsee 5 Seen Radmarathon. Nach heftigen Gewittern in der Nacht konnten die Starter bei fast trockenen Bedingungen auf die vier unterschiedlichen Radstrecken durchs Salzkammergut geschickt werden. Auf der 5 Seen Tour über 200 km gab es mit fast 500 Startern einen neuen Teilnehmerrekord. Neben der anspruchsvollen Strecke mit drei Anstiegen hatten die Sportler auch mit einigen Regengüssen zu kämpfen. Nach einer Fahrzeit von 5:22:08 setzte sich im Sprint einer siebenköpfigen Spitzengruppe Helmut Trettwer (Team Bair Landshut) vor Thomas Strobl (RC Team ... Mehr lesen »

        Es wird heiß – 10 Tipps wie du im Büro überlebst ;)

        mnews_info

        Tipp 1: Mach viele Pausen Tipp 2: Trink viel Tipp 3: Arbeite nicht zu lange Tipp 4: Mach lange Mittagspausen Tipp 5: Gehe zwischendrinnen auf ein Eis Tipp 6: Beantrage Urlaub Tipp 7: Beantrage Zeitausgleich Tipp 8: Strenge dich nicht unnötig an Tipp 9: Nimm die Badesachen gleich mit ins Auto (steigert die Motivation) Tipp 10: Falls du doch ganz normal arbeiten musst – Beschatte dein Büro bestmöglichst Hier haben wir eine kleine Beartung, wie du dein Büro bestmöglichst ausstatten kannst. Glaubt man den Statistiken, dann verbringt jeder von uns ebenso viel Zeit ... Mehr lesen »

          Erster ÖFB Verbandstag Zukunftsvisionen & hochkarätiger Fußball-Talk in Mondsee (www.oefb.at)

          mondsee-news-standard-zeitung

          Der Österreichische Fußball-Bund hat am 26. und 27. Juni im Schlosshotel in Mondsee den ersten ÖFB Verbandstag für seine Mitglieder durchgeführt. Vertreter der Landesverbände und der Fußball-Bundesliga, darunter die Präsidenten, Geschäftsführer, Vorstände, Sportdirektoren und Funktionäre, diskutierten am 26. Juni über Zukunftsprojekte des heimischen Fußballs unter dem Titel „Fußball2020“. Mehr lesen »

            SPAR Markt Hieke in Unterach feierte ein Jubiläumsfest – 115 Jahre Nahversorger

            unterach-spar

            Vor kurzem fand beim SPAR Markt Hieke in Unterach das Jubiläumsfest 115 Jahre Nahversorger in Unterach und 30 Jahre am Standort Hauptplatz 1 statt. Bei dieser Feier konnte der Inhaber in der 4. Generation Christian Hieke unter anderem Abg.z. Nationalrat und Obfrau der WK Vöcklabruck Frau Dr. Angelika Winzig, die Abg.z. OÖ Landtag Michaela Langer-Weninger und Anton Hüttmayr, Bürgermeister von Unterach Engelbert Gnigler, Vizebürgermeister Georg Baumann, Pfarrer KR Karl Six, seitens der SPAR AG den Leiter der Vertriebsabteilung der Zweigniederlassung Marchtrenk Siegfried Ennsgraber sowie die zahlreich erschienen Kunden der Region begrüßen. Die Festredner ... Mehr lesen »

              Juniorchef Michael Ellmauer vom Aichingerwirt Mondsee ist einer der jüngsten Küchenmeister Österreichs!

              „Küchenmeister“ ist die höchste Berufsbezeichnung, die Köche erreichen können. Und gerade ausgebildete Küchenmeister sind es, die Österreichs Küche immer wieder zu Weltruf verhelfen: Sie kreieren kulinarische Erlebnisse auf höchstem Niveau und stehen für international anerkannte Qualitätsstandards. Michael Ellmauer jr. absolvierte den Meisterkurs von Februar bis April am WIFI in Linz, und bestand mit Bravour! Somit darf sich der Juniorchef ab sofort als Küchenmeister (Certified Master Chef) bezeichnen. Wir gratulieren!!! Der Aichingerwirt freut sich Sie als Gast begrüßen zu dürfen! (c) www.aichingerwirt.at       Mehr lesen »

                29. Int. Mondsse 5 Seen Radmarathon – 28.06.2015

                5seenradmarathon

                Nur noch eineinhalb Wochen bis zum 29. Radklassiker im Salzkammergut. Sei auch du dabei und wähle zwischen vier unterschiedlichen Rad- und zwei Hand-Bike Strecken. Im Bis jetzt gib es über 1100 Anmeldungen und somit um 50% mehr als im Vorjahr. Meldet euch noch bis 26. Juni an und spart euch die Nachnenngebühr vor Ort. Nachnennung und Startnummernausgabe gibt es am Samstag im Rahmen der Kaiserschmarrenparty mit Livemusik von 15:00 – 20:00 am Mondseer Hauptplatz. Am Sonntag könnt ihr euch ab 5:30 Anmelden und die Starnummern abholen.               ... Mehr lesen »

                  Mitmach-Veranstaltungen „Das Leben im Wassertropfen“ und „Willi Wasserfloh und Petra Plattwurm-Junge Uni“

                  Nehmen Sie ihre Kinder mit und kommen Sie zu uns ins Forschungsinstitut für Limnologie, Mondsee! Staunen Sie über die Vielfalt im Mondsee. Forschen - entdecken - lernen. Mehr lesen »

                    MNews Service Corner – Viele wird is im Sommerurlaub nach Italien ziehen – Worauf sollte man im Straßenverkehr in Italien besonders achten?

                    mnews-service-anreise-italien

                    Der Sommer ist da: Viele wird es nach Italien ziehen – Her eine kurze und gute Zusammenfassung auf was man in Italien im Straßenverkehr achten sollte! (c) Video: www.ots-video.at Mehr lesen »