Donnerstag, Juli 27, 2017
Startseite | 2017 | Juli

Monatliches Archiv: Juli 2017

Geldgeschenke kreativ verpacken – Mit diesen Ideen

geldgeschenke verpacken

Ihre Tochter fährt in Urlaub, ihr Sohn hat Hochzeitspläne und Sie möchten ihnen eine Kleinigkeit geben? Geld könnten beide gut gebrauchen, aber einfach einen Betrag aufs Konto überweisen oder in einen Briefumschlag stecken, das erscheint Ihnen zu gewöhnlich. Dabei ist es nicht schwer, ein triviales Geldgeschenk edel aussehen zu lassen. Banknoten sind weniger empfindlich, als man denkt. Mit ihnen lässt sich einiges anstellen. Kreative Ideen Literarisch wertvoll: Schenken Sie Ihrer Tochter vor dem Abflug doch einen Reiseführer. Wie groß wäre die Überraschung, wenn Sie ihn in Barcelona, während des Besuchs der Sagrada Familia ... Mehr lesen »

    3 Schulen – 3 Schwerpunkte – 3 für Klimaschutz

    Klimaschulen Mondsee

    Abschlussveranstaltung der Klimaschulen 2016/17  „Sage es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun und ich werde es verstehen.“  Die Abschlussveranstaltung des Klimaschulenprojektes, gefördert vom Klima- und Energiefonds Österreich und durchgeführt von der Klima- und Energiemodellregion und vom Techno-Z Mondseeland, fand am 30. Juni 2017 vormittags in der Schlossgalerie Mondsee statt. Die über 300 anwesenden Kinder, LehrerInnen, DirektorInnen und weiteren BesucherInnen waren Zuschauer eines abwechslungsreichen Programmes, passend zu den Schwerpunkten der Schulen „ökologischer Fußabdruck/Lebensstil“, „Ernährung und Konsum“ sowie „Abfallwirtschaft“. Ein Zusammenkommen aller Klimaschulen ... Mehr lesen »

      Spende der Naturfreunde Raiffeisen Mondseeland über 500 Euro

      5seen-radmarathon-mondsee

      Spende der Naturfreunde Raiffeisen Mondseeland für den Verein Piazza Der Reinerlös über 500 € aus der traditionellen Kaiserschmarrnparty im Zuge des 31. Mondsee 5-Seen Radmarathons wurde von den Naturfreunden Raiffeisen Mondseeland dem Verein PIAZZA des Pädagogischen Zentrums Mondsee gespendet. Der Verein PIAZZA unterstützt und fördert Kinder aus schwierigen Verhältnissen. Insbesondere wird die Spende einem 10-jährigen Buben aus Mondsee, der aus schwierigen Familienverhältnissen kommt, für therapeutische Maßnahmen zur Verfügung gestellt. Bild von links nach rechts: Christoph Zallinger (Leiter Mondsee 5-Seen Radmarathon), Christine Pölz, Alexandra Fasching (beide Naturfreunde Raiffeisen Mondseeland), Norbert Riedl (Direktor Pädagogisches Zentrum ... Mehr lesen »

        Das Sonnwendlager – Turnverein Mondsee

        Das Sonnwendlager des Turnverein Mondsee stand wieder einmal im Zeichen von herrlichem Sonnenschein. So konnten 30 Jugendliche mit ihren Betreuern 2 großartige Tage und Nächte am Mondseeberg beim Riesnerbauer verbringen. In 3 großen Zelten wurde genächtigt, gekocht und gespielt. Einige Jugendliche nutzten die lauen Nächte sogar für eine Übernachtung im Freien. Den Höhepunkt des Lagers bildete die Sonnwendfeier mit dem Entzünden des Feuerstoßes, wozu neben unseren LagerteilnehmerInnen auch viele Eltern, Bekannte und Freunde des Turnvereins erschienen sind. 11   Mehr lesen »

          Charity Golf – Golfen mit Herz – am Golfclub Drachenwand brachte 23.000,-

          Wahnsinn! Einen Reinerlös von € 23.000,- brachte das Charity Turnier „Golfen mit Herz“ am Golfclub Drachenwand Mondsee am 23.Juni ein. Bei gutem Wetter wurde heiß gekämpft und beachtliche Nettoergebnisse erzielt. Das Geld kommt hilfsbedürftigen krebskranken Kindern im Bundesland Salzburg zu Gute und wird direkt an die Familien ausgezahlt. Danke an alle Teilnehmer und an die Unternehmen, die großzügig gespendet haben!     Am Golfplatz 4 5310 Mondsee www.golfdrachenwand.at office@golfdrachenwand.at Mehr lesen »

            Jedermann Mondsee 2017 – Mondsees Jedermann spielt seine Doppelrolle mit Begeisterung

            Mondsee Jedermann 2017

            Wieder ab 15. Juli: sechs Wochen lang Jedermann-Aufführungen in Mondsee  Von 15. Juli bis 26. August hallt samstags wieder der Jedermann-Ruf durch Mondsee. Während die Spielgemeinschaft in gewohnter Weise das Mysterienspiel nach Hugo von Hofmannsthal darbietet, bemerkt das Publikum nicht, dass Hauptdarsteller Willi Meingast eine Doppelrolle spielt: nämlich die des Jedermanns und des Regisseurs. Seit drei Jahren wechselt er zwischen diesen Positionen. Sein Resümee: „Herausfordernd, aber machbar.“ „Es ist ein schwieriger Grat, die Hauptrolle zu spielen und gleichzeitig Regie zu führen“, sagt Willi Meingast, der seit 2007 den Jedermann beim Mondseer Mysterienspiel mimt ... Mehr lesen »