Mittwoch, November 21, 2018
Startseite | Ratgeber | Ratgeber für Urlauber – Einzelne Highlights in Mondsee

Ratgeber für Urlauber – Einzelne Highlights in Mondsee

Wer in einer der schönsten Regionen Österreichs Urlaub machen will, der ist im Mondseeland gut aufgehoben. Das wunderschöne Areal hat nicht nur den Mond- und den Irrsee zu bieten, an denen verschiedene Sportarten in und rund um die Seen ausprobiert werden können, sondern auch eine perfekte Lage zwischen Stadt und Land. Die Stadt am Mondsee ist zwar klein und gemütlich, kann sich jedoch sehen lassen. Ständig werden verschiedene Events angeboten, mit denen es den Besuchern niemals langweilig wird. Neben Wochenmärkten, Schnuppersurfen und Segway-Touren gibt es für die Abendgestaltung auch verschiedene Seefeste, Musikveranstaltungen und andere Partymöglichkeiten. Wir haben die kommenden Events für eine perfekte Nacht am Mondsee zusammengefasst!

Moonlight Party

Wenn am Mondsee der Mond scheint, dann geht das Feiern so richtig los. Dabei mögen es die Salzburgen am liebsten mit Klasse. Bei der Moonlight Party wird bis zum 30. August wöchentlich gute Musik zelebriert und mit leckerem Essen und Wein abgerundet. In die letzte Runde geht die Moonlight Party am 30. August mit einem Auftritt der „Second Hand Brothers“, die mit einer Mischung aus Jazz, Rock, Oldies und Pop die Menge zum Tanzen bringen. Das Fest findet im Freien in der Herzog-Odilo-Straße statt und wird bei Schlechtwetter in die Barra Cubana verlegt, in der himmlische Cocktails mit kubanischen Zigarren genossen werden können.

Die traditionelle „Bratenfahrt“

Am Mondsee kommt die Kulinarik nicht zu kurz und verbindet sich kurzerhand mit einer Seerundfahrt. Die Schifffahrt Meindl bietet traditionelle Kost auf hoher See an und lädt dabei zu einer eineinhalbstündigen Fahrt mit dem Panoramaschiff „Mondseeland“ ein. Serviert wird nach leckerer Hausmannsart ein Schweinebraten mit Knödeln und Krautsalat. Die nächsten Fahrten mit dem Schiff finden am 28. August und am 4. September statt und können nur mit Reservierung gemacht werden. Die Schmankerltour auf dem Mondsee kostet 23 Euro pro Person und zahlt sich allemal aus!

Wasserskishow Mondsee

An der Action am Mondsee kann man sich im angenehmen Abendlicht erfreuen. Der Wasserskiclub Mondseeland veranstaltet nämlich im Sommer jeden Freitag eine nervenaufreibende Wasserskishow mit coolen Lichteffekten. Die finale Show dieses Jahres findet am 31. August statt und kann von der Kaipromenade aus beobachtet werden. Für die spannenden Tricks im Wasser wird ein Eintritt von 3 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder über 6 Jahren verlangt. Die Show dauert eine Stunde und endet um 20:30. Damit ist sie der perfekte Start in einen aufregenden Tag.

Zell am Moser Dorffest

ZellamMooser-Dorffest-5

(c)Mondsee.at

Wer im Salzkammergut Urlaub macht, sollte die legendären Dorffeste der Region nicht verpassen – denn auch in den umliegenden Regionen wird auf den Putz gehauen. Mit Dirndl und Lederhose ausgestattet, geht es ab zum Kirchenplatz, wo tagsüber verschiedene Kapellen auftreten und mit traditioneller Musik für gute Laune sorgen. Abends wird es etwas rockiger mit der heimischen Cover-Band „Super Korrupt“, die sich mit Rock, Blues und Country-Songs austobt. Für das Mitfeiern am jährlichen Fest (heuer am 26. August 2018) werden nur günstige 2,50 Euro verlangt und jeder Besucher nimmt automatisch an einer spaßigen Tombola teil. Eine halbe Stunde nach Mitternacht wird das Fest schlussendlich aufgelöst. Für Zell am Moser ist das Dorffest das Event des Jahres. Das sollte man besser nicht verpassen!

Die Musiktage

Wer klassische Musik liebt, der sollte gut aufpassen, denn bei den Musiktagen am Mondsee wird Klassik groß geschrieben. Vom 31. August bis zum 8. September gibt es die Möglichkeit, sich die besten Klassikkonzerte im großartigen Ambiente von Locations wie dem Schloss Mondsee und der Basilika Mondsee anzuhören. Dabei werden Stücke von Debussy, Schubert, Schumann und vielen anderen Künstlern auf verschiedensten Instrumenten wiedergegeben. Von Orchesterstücken bis hin zu Harfensolos ist alles mit dabei.

Party Games in Salzburg

Mit einer 20-minütigen Autofahrt geht es vom Mondsee nach Salzburg. Wer das Casino-Abenteuer in Salzburg so richtig erleben möchte, der sollte zu den Party Games im Casino Salzburg kommen. Die Veranstaltung findet jeden Freitag und Samstag ab 20 Uhr statt und bringt ihre Gäste in Feierlaune. Mit kleinen Einsätzen kann groß gewonnen werden und die Spiele Blackjack und Roulette werden für Neulinge laufend erklärt. Wer beim Roulette auf Nummer sicher gehen möchte, setzt einfach auf Gerade oder Ungerade und hat damit eine Gewinnwahrscheinlichkeit von beinahe 50%. Bei mutigeren Wetten sinken die Gewinnwahrscheinlichkeiten im Roulette, was aber wiederum die Auszahlungen erhöht. Neben einer Happy Hour an der Bar haben die Party Games auch noch eine großartige Musik zu bieten und eine Fotobox, mit der lebenslange Erinnerungen geschaffen werden können.

Das Mozart Dinner Concert

In Salzburg erwartet Besucher noch ein weiteres Spektakel. Wer das Leben von Mozart und Co. aus vergangen Jahrhunderten erleben will, der kann bei diesem grandiosen Dinner bei Kerzenschein eine echte Zeitreise erleben. Während klassische Musiker aus Salzburg bekannte Stücke von Mozart aus der Zauberflöte, Le Nozze di Figaro und Don Giovanni aufführen – und das in den passenden Barockkostümen – werden Speisen nach Rezepten aus dem 17. Jahrhundert aufgetischt. Das drei-gängige Menü schmeckt nicht nur großartig, sondern wird auch fabelhaft angerichtet. Ein Genuss für alle Sinne!

Ratgeber für Urlauber – Einzelne Highlights in Mondsee
5 (100%) 1 vote