Dienstag, Dezember 6, 2022
Startseite | Events | Martinifest am Themenweg „Lebensroas“

Martinifest am Themenweg „Lebensroas“

„Wann hört es endlich auf zu dauern?“, lautete die Frage der vergangenen beiden Jahre. Nun ist es endlich soweit. Am 6. November startet in Oberwang der 13. Martinimarkt und bietet als herbstlicher Fixpunkt wiederum ein reichhaltiges Programm beim Gasthof „Zum fidelen Bauern“ und entlang des Weges.

Ab 10 Uhr vormittags fährt Oberwang mit kulinarischen Schmankerln von frisch gebackenen Bauernkrapfen und Pofesen über Likör- und Schnaps bis hin zu Grill-, Käse- Fisch- und Wurstspezialitäten alles auf, was das Herz begehrt. Es präsentieren sich die Handwerkstandln in der wetterunabhängigen Stockhalle und offerieren Bastelarbeiten, Gebrauchs- und Ziergegenstände. Konzentration und Treffsicherheit können am Schießstand trainiert werden. Eine Fotoausstellung und Pferdereiten ergänzen das Programm. Da viele Gäste die Gelegenheit zu einem Rundgang am Themenweg nutzen, werden auch hier wieder diverse Programmpunkte angeboten. So finden das bereits traditionelle Schmarrnkochen in der Holzknechthütte und eine Flachsvorführung in der Brechlhütte statt. Letztere wird vom Oberwanger Viergesang musikalisch begleitet. Beim Teich am Ende des Rundwegs erwartet die MartinibesucherInnen herzhaftes Kesselgulasch zum Aufwärmen. Die „Lebensroas“ freut sich über das treue Engagement vieler Oberwanger Vereine, die am Martinifest Anteil haben.

Zum Plakat

Bericht bewerten