Mittwoch, November 22, 2017
Startseite | Events | Kulturfestival – EINMAL MOND UND ZURÜCK 2017 – Goes Industrial

Kulturfestival – EINMAL MOND UND ZURÜCK 2017 – Goes Industrial

Wann?: 18. – 19. August 2017, Hierzenbergerstraße 32 – 36, 5310 Mondsee

Das Einmal Mond & zurück Kulturfestival findet 2017 das zweite Mal statt und hat eine breite künstlerische Ausrichtung. Es werden Künstler_innen aus den Disziplinen Malerei, Fotografie, Skulptur, Kunsthandwerk Theater, Film, Musik, und Tanz gezeigt die aus der Region stammen. Der Fokus des Festivals liegt auf Kunst im dezentralen Raum, die sich mit Hilfe des Festivals interdisziplinär vernetzen soll. Das Festival ist eine Plattform für Künstler_innen um gesehen und gehört zu werden, bietet aber auch eine Möglichkeit für das ländliche Publikum ein vielfältiges Kulturangebot im einzigartigen Ambiente einer alten Fabrikshalle, dem alten Sensenwerk, zu entdecken. Es wird gezeigt, dass Kunst die am Land entsteht qualitativ der Kunst aus dem urbanen Raum um nichts nachsteht, im Gegenteil… die „Mondbewohner_innen“ erschaffen Erstaunliches!


Location: Altes ABW-Fabriksgelände, Hierzenbergerstraße 32-36 5310

Mondsee

*****************************************************************************************

Kontakt: Kim Habersatter

(Obfrau): 0664 5214006

Florian Pöllmann

(Schriftführer): 0660 4113051

Verein Kultur:Gut Mondseeland

Kulturfestival Mondsee 2016, Tänzerin Clara Schneider (c) Manuela Seethaler

 

Theater Künstlerin Marie Christine Bawart (c) Valentin Weinhäupl

Weitere Infos

https://www.facebook.com/Einmal-Mond-zur%C3%BCck-Kulturfestival-578866332290734/

https://www.facebook.com/events/123215104951910/?ti=cl

Kulturfestival – EINMAL MOND UND ZURÜCK 2017 – Goes Industrial
5 (100%) 1 vote