Sonntag, April 23, 2017
Startseite | Sport | Schnetzer/Müllner – 2. Platz beim CEV Indoor-Satellite in Pelhrimov

Schnetzer/Müllner – 2. Platz beim CEV Indoor-Satellite in Pelhrimov

Wer glaubt, Beachvolleyball kann nur outdoor und bei Sonne Spaß machen, der täuscht sich. Florian Schnetzer hat beimg gut besuchten CEV Indoor-Turnier (European Tour) in Pehlrimov/CZE heute vor lautstarker Fankulisse den 2. Platz belegt.
Traumbedingungen finden alle Beachvolleyballer und Beachvolleyballerinen im Süden der Tschechischen Republik: das neue „Beachwell“  glänzt nicht nur mit tollen Außenanlagen, sondern auch mit einer feinen Beachvolleyballhalle und genau dort hat sich Flo Schnetzer mit seinem Turnierpartner Daniel Müllner (Stammpartner Peter Eglseer war verhindert) heiße Fights gegen die internationale Konkurrenz geliefert.

Gestern bestritten die beiden gleich vier Matches, wobei der Start alles andere als rosig verlief. Gegen die Slowenen Zemljak/Pokersnik setzte es eine knappe 2:1 Niederlage. Angestachelt von der Niederlage ließen Schnetzer/Müllner danach aber nichts mehr anbrennen. Im nächsten Match wurden die österreichischen Kollegen Hupfer/Hörl mit 2:0 abgefertigt, danach folgten Klasnic/Kolaric aus Serbien, die ebenfalls zwei Sätze abgeben mussten. In der letzten Partie des gestrigen Tages lieferten sich Schnetzer/Müllner einen heißen Fight vor 500 Zuschauern gegen die Franzosen Di Giantommaso/Thiercy, gingen aber schließlich nach drei knappen Sätzen mit 2:1 als Sieger vom Feld. Im heutigen Semifinale gegen die Nummer 1. des Turniers die Norweger Berntsen/Sorum verlief es ähnlich spannend, doch auch da ließen die Österreicher letztendlich nichts anbrennen und spielten sich mit einem 2:1 ins Finale.

Dort warteten die Lokalmatadoren Perusic/Schweiner und somit waren auch die Fans gegen Schnetzer/Müllner, doch genau diese Situation motivieren speziell Schnetzer noch einmal mehr. Nach einem super Start lag das Team zu Mitte des Satzes bereits mit 13:10 in Front. Danach kamen jedoch Perusic/Schweiner immer besser ins Spiel und sicherten sich den ersten Satz. Flo und Daniel sammelten noch einmal alle Kräfte, konnten jedoch die Niederlage nicht mehr verwehren. Perusic/Schweiner gewann einen sehr hart umkämpften zweiten Satz denkbar knapp mit 21:19.

13403924_10209869695484858_2308906385743971665_o

Die Silber-Medaille ist aber ein rießen Erfolg für das Beachteam!

Flo Schnetzer nach dem Turnier: „Es war eine super geile Erfahrung und wir freuen uns natürlich über den 2. Platz. Das Turnier hier war mega professionell organisiert und zeigt, dass Beachvolleyball auch indoor besten funktionieren kann!“

Info: Der 2. Platz ist das beste Ergebnis von Florian auf der Europäischen Tour!! What a season!!
Schnetzer/Müllner – 2. Platz beim CEV Indoor-Satellite in Pelhrimov
5 (100%) 1 vote