Samstag, Januar 25, 2020
Startseite | Allgemeines | Die schlauste Gemeinde

Die schlauste Gemeinde

Am Donnerstag 30. Jänner 2020 suchen Armin Assinger und Arabella Kiesbauer die Schlauste Gemeinde vom Salzkammergut. Umrahmt wird die Show von einem hochklassigen Showprogramm. Mit dabei als Musikalischer-Star-Gast „Mr. Opernball“ Alfons Haider, Kabarettist Wolf Gruber und regionaler Act „J.J. King – Elvis Tribute“ (Amtsleiter von Timelkam).

Zur Show:

  • Datum: Do. 30. Jänner 2020
  • Location: Stadtsaal Vöcklabruck
  • Show-Beginn: 20:00 Uhr

Schlauste Gemeinde wird von Besuchern folgend beschrieben: „eine Mischung aus ‚Wetten Dass‘ und ‚Millionenshow‘.

10 Gemeinden treten gegeneinander an und versuchen den Titel „Schlauste Gemeinde vom Salzkammergut“ für sich zu gewinnen.

Es nehmen 5 Gemeinden aus dem Bezirk Vöcklabruck und 5 aus dem Bezirk Gmunden teil:

  • Vöcklabruck
  • Regau
  • Timelkam
  • Schwanenstadt
  • Mondsee
  • Gmunden
  • Bad Ischl
  • Altmünster
  • Ohlsdorf
  • Scharnstein

Jede Gemeinde wird auf der Bühne von einem 4er-Team vertreten. Diese Teams werden angeführt von Bürgermeister/in sowie 3 bekannten Persönlichkeiten der jeweiligen Gemeinde.

Die Show selbst lässt sich mit „Wetten Dass“ vergleichen. Interessante Talks auf der Couch mit den Kandidaten, knifflige Quiz-Fragen über das Salzkammergut und hochklassige Show-Acts.

Karten sind beim Tourismusbüro Vöcklabruck, bei allen Raiffeisenbanken und auf Ö-Ticket erhältlich.

Die Veranstaltung wird auch per Live-Stream übertragen unter: www.SchlausteGemeinde.at

Details zum Live-Stream:

Countdown und Kandidatenpräsentation: ab 19:00 Uhr

Offizieller Live-Show-Beginn: 20:00 Uhr

Die schlauste Gemeinde
5 (100%) 2 votes