Samstag, September 22, 2018
Startseite | Sport | Das Fahrradfest im Mondseeland am 22.09.2018

Das Fahrradfest im Mondseeland am 22.09.2018

Das Fahrradfest im Mondseeland

Jährlich findet im Mondseeland ein Fahrradfest statt, um das Radfahren den Bewohnern sowie den Gästen unserer Heimat verstärkt ins Bewusstsein zu rufen. Ziel ist es, dass die Menschen in Zukunft wieder öfter aufs Rad steigen – egal ob für die Schule, die Arbeit oder im Alltag – und die facettenreichen Vorteile dabei erkennen.

Dieses Jahr wird die Veranstaltung im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche 2018 und erstmals zugleich auch am autofreien Tag, dem 22. September von 11:00 bis 15:00 Uhr am Marktplatz in Mondsee stattfinden. Ein buntes Programm rund ums Radfahren und Elektromobilität wird bei Jung und Alt an diesem Samstag für viel gute Laune sorgen.

Besucher haben die Möglichkeit, bei Radtouren (rund um den Mondsee für Fortgeschrittene und im Bereich St. Lorenz für Kinder und Familien) teilzunehmen, ein Kinderrad zu gewinnen, sein eigenes Fahrrad reinigen, aufzupumpen und reparieren zu lassen, sich über Mobilität in der Region zu informieren, an einem Fahrradparcours teilzunehmen oder sich ein Gratiseis sowie weitere Preise zu holen. Eines der Highlights ist sicherlich auch die Möglichkeit, einen Elektroroller und andere elektrisch betriebene Geräte testen zu können.

Das Fahrradfest im Mondseeland am 22.09.2018
5 (100%) 1 vote