Samstag, Oktober 23, 2021
Startseite | Sport

Sport

Beachvolleyball Saisonstart für Florian Schnetzer

Es geht richtig los! Flo Schnetzer und Lo Petutschnig starten kommende Woche in ihre zweite gemeinsame Beachvolleyball-Saison. Am Dienstag geht es mit dem Flieger nach Sofia/Bulgarien um dort beim FIVB World Tour 1 Star anzugreifen. Nach intensiven Trainingsmonaten und den Erfolgen im Schnee freut sich das Team auf die ersten Wettkämpfe im Sand. „Es war eine richtig intensive Zeit. Mit einem sieben monatigen Kraftplan habe ich versucht mich körperlich auf ein neues Level zu bringen, um als „Zwergel“ mit den ganz Großen mit zu spielen. Mit viel Schweiß und harter Arbeit ist mir ... Mehr lesen »

    5. Platz für den Unteracher Flo Schnetzer beim MEVZA Turnier in Tel Aviv Israel!

    Vom 17-19 Dezember fand in Israel, Tel Aviv, noch ein internationales Beachvolleyball Turnier der MEVZA (Mitteleuropäische Meisterschaften) statt. Mit dabei, der Unteracher Florian Schnetzer, der gemeinsam mit Interimspartner Thomas Kunert an den Start ging. Nach einem Sieg und einer Niederlage in der Gruppenphase kam es im Viertelfinale zum Duell mit dem slowenischen Team Pokersnik/Bozenk. Da Thomas und Florian normalerweise beide als Verteidigungsspieler agieren, musste man bei der Taktik in die Trickkiste greifen und ungewöhnliche Verteidiguns-Varianten anwenden. Der erste Satz gestaltete sich bis zum Stand von 17:17 sehr ausgeglichen ehe die Slowenen das bessere ... Mehr lesen »

      Schnetzer bereit für Abenteuer in Israel

      Sehr kurzfristig ergab sich für den Unteracher Flo Schnetzer noch die Möglichkeit bei einem internationalen Turnier anzugreifen. Anstelle von Partner Lorenz Petutschnig, der gerade intensiv an seiner Schulter Stabilität für die kommende Saison arbeitet wird Thomas Kunert, Flo nach Tel Aviv begleiten um dort beim MEVZA (Mitteleuropäische Meisterschaften) Turnier an den Start zu gehen. „Es war alles sehr kurzfristig, aber ich wollte jetzt einfach unbedingt noch ein Turnier spielen! Auch wenn es nicht ideal in den Kraftplan passt, wollte ich das Abenteuer nicht verpassen und liebe einfach die Competition.“ so Schnetzer. Die Einreise ... Mehr lesen »

        Sensationeller Saisonauftkat mit bitterem Ende!

        Flo Schnetzer belegte gemeinsam mit Interimspartner Laurenz Leitner den hervorragenden 4. Platz beim stark besetzten FIVB World Tour 2 Star Event in Phnom Penh Cambodia. Das Duo zeigte gegen Top Teams richtig starke Leistungen und muss sich schlussendlich nur hauchdünn mit Blech zufrieden geben. Bei 35 starteten die Beiden mit einem klarem Sieg gegen das Heimteam aus Cambodia und einer Niederlage gegen Russland ins Turnier. Somit stieg man als Gruppen Zweiter in die KO Phase auf. Dort gewann man im Achtelfinale die erste richtige Hitzeschlacht gegen Australien mit 2:1. Im Viertelfinale ließen Flo ... Mehr lesen »

          Spannende Talkrunde zum Mondsee 5-Seen Radmarathon und den Österreichischen Straßen-Staatsmeisterschaften

          Mehr lesen »

            Snowvolleyball World Tour Gold für Flo Schnetzer

            3 Turniere – 3 Untergründe – 3 mal Semifinale. Am vergangene Wochenende 4. Platz beim 2* in Kambodscha mit Beachvolleyball Partner Peter Eglseer und 40 Grad, am Mittwoch spannendes Halbfinalspiel in der Rieder Messehalle mit der Mannschaft UVC Ried bei Raumtemperatur, dieses Wochenende unglaublicher 1. Platz mit Xandi Huber, Christoph Dressler und Martin Streitfellner bei Schnee und Sonnenschein – Flo Schnetzer kostet seine Leidenschaft Volleyball in vollen Zügen und mit großen ersten Erfolgen in der noch jungen Saison aus. Der Untergrund ist härter, der Ball weicher und die Temperaturen können ganz schön eisig ... Mehr lesen »

              Das Fahrradfest im Mondseeland am 22.09.2018

              Das Fahrradfest im Mondseeland Jährlich findet im Mondseeland ein Fahrradfest statt, um das Radfahren den Bewohnern sowie den Gästen unserer Heimat verstärkt ins Bewusstsein zu rufen. Ziel ist es, dass die Menschen in Zukunft wieder öfter aufs Rad steigen – egal ob für die Schule, die Arbeit oder im Alltag – und die facettenreichen Vorteile dabei erkennen. Dieses Jahr wird die Veranstaltung im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche 2018 und erstmals zugleich auch am autofreien Tag, dem 22. September von 11:00 bis 15:00 Uhr am Marktplatz in Mondsee stattfinden. Ein buntes Programm rund ums ... Mehr lesen »

                5 Siege bei der EuroMasters in München für die Ruderer vom RuderClub Mondsee

                Siegreiche Finalläufe für die MastersRuderer vom RuderClub Mondsee – bei der Euro Masters Regatta in München   Nachdem der RuderClub Mondsee schon eine wunderbare Langstrecken-Regatta am Mondsee veranstaltet hat, ging es mit drei Staatsmeistertiteln aus Gmunden zur Europameisterschaft für MastersRuderer nach München. Über 2000 Teilnehmer aus Europa und der ganzen Welt, davon 9 Mondseer, perfekte Organisation, sensationelles Wetter und die Olympia-Regattaanlage in München von 1972 als Austragungsort, sorgten für eine unvergessliche EuroMasters. Der Ruderclub Mondsee war 2014 zum ersten Mal in München dabei – damals waren alle verwundert, dass gelb-blaue Ruderer nicht aus ... Mehr lesen »

                  #b6forcharity – zehnmal Hölle und zurück für den guten Zweck

                  Am 14. Juli ist es soweit, der Straßwalchner Mountainbike Verein biking6 wird beim wohl härtesten MTB-Marathon der Welt für eine historische Leistung sorgen. Noch nie in der 20-jährigen Geschichte haben sich 10 Mitglieder desselben Vereins auf die A-Strecke der Salzkammergut Trophy gewagt. 210,2 km und 7.119 Höhenmeter an einem Tag – der Großteil davon im Gelände. Die Eckdaten der Extremstrecke von Österreichs größtem MTB-Marathon sind selbst für hartgesottene MarathonProfis respekteinflößend. Am 14. Juli um 5:00 Uhr werden nun sogar 12 biking6-Mitglieder am Start im Zentrum von Bad Goisern stehen. Vor Ihnen liegen in ... Mehr lesen »

                    Stand Up Paddling am schönen Mondsee + Ratgeber

                    stand up paddling

                    Du hast dich schon immer für die unterschiedlichsten Wassersportarten interessiert? Dann ist dieser Beitrag genau das Richtige für dich. Hier erfährst Du alles rund um die Trendsportart „Stand Up Paddling“. Darüber hinaus werden die unterschiedlichsten Fragen aufgeworfen und entsprechend beantwortet. Stand Up Paddling am schönen Mondsee Durch die perfekte Lage des Mondsees und die damit verbundene Kulisse ist dieser besonders gut für die unterschiedlichsten Wassersportarten geeignet. Allen voran das Stand Up Paddling. Diese Sportart, welche aus Hawaii stammt, kann ohne Weiteres am Mondsee ausgeführt werden. Am Mondsee kann ein Board zur Ausübung der ... Mehr lesen »