Sonntag, Juli 22, 2018
Startseite | Sport

Sport

#b6forcharity – zehnmal Hölle und zurück für den guten Zweck

Am 14. Juli ist es soweit, der Straßwalchner Mountainbike Verein biking6 wird beim wohl härtesten MTB-Marathon der Welt für eine historische Leistung sorgen. Noch nie in der 20-jährigen Geschichte haben sich 10 Mitglieder desselben Vereins auf die A-Strecke der Salzkammergut Trophy gewagt. 210,2 km und 7.119 Höhenmeter an einem Tag – der Großteil davon im Gelände. Die Eckdaten der Extremstrecke von Österreichs größtem MTB-Marathon sind selbst für hartgesottene MarathonProfis respekteinflößend. Am 14. Juli um 5:00 Uhr werden nun sogar 12 biking6-Mitglieder am Start im Zentrum von Bad Goisern stehen. Vor Ihnen liegen in ... Mehr lesen »

    Stand Up Paddling am schönen Mondsee + Ratgeber

    stand up paddling

    Du hast dich schon immer für die unterschiedlichsten Wassersportarten interessiert? Dann ist dieser Beitrag genau das Richtige für dich. Hier erfährst Du alles rund um die Trendsportart „Stand Up Paddling“. Darüber hinaus werden die unterschiedlichsten Fragen aufgeworfen und entsprechend beantwortet. Stand Up Paddling am schönen Mondsee Durch die perfekte Lage des Mondsees und die damit verbundene Kulisse ist dieser besonders gut für die unterschiedlichsten Wassersportarten geeignet. Allen voran das Stand Up Paddling. Diese Sportart, welche aus Hawaii stammt, kann ohne Weiteres am Mondsee ausgeführt werden. Am Mondsee kann ein Board zur Ausübung der ... Mehr lesen »

      Der 32. MONDSEE 5-SEEN RADMARATHON: Ein echtes Radsport-Feuerwerk

      Am 23. und 24. Juni 2018 fand im Salzkammergut der Radsportklassiker MONDSEE 5-SEEN RADMARATHON zum 32ten Mal statt! Auch 2018 durften sich Leiter Christoph Zallinger und sein Team über mehr als 2.000 TeilnehmerInnen aus 30 Nationen freuen! Erfolgsformel: Vielfalt auf zwei Rädern Mit jährlich über 2.000 TeilnehmerInnen zählt „der Mondseer“ seit vielen Jahren zu einer der wichtigsten Radsport-Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum. Der Erfolg liegt in der Vielfalt: Traditionell können die TeilnehmerInnen am Sonntag auf drei Distanzen, passend zur persönlichen Leistungsstärke, ihr Können unter Beweis stellen. Auch das HANDBIKE-RACE zeigt eine beeindruckende Facette des ... Mehr lesen »

        Erfolgreiche Landesmeisterschaften für den Turn- und Sportverein

        Am letzten Aprilwochenende fanden in Gmunden die Turn10-Landesmeisterschaften statt. Erstmalig wurden diese nicht nur vom ÖTB abgehalten, sondern verbandsübergreifend organisiert. Dabei konnten einige Mondseer Turnerinnen erfreuliche Ergebnisse erzielen: Alice Gatti siegte bei den Jüngsten. Eine Sensation gelang den AK15-Mädchen: Karolina Sperr und Christina Ablinger siegten ex aequo, auf Platz 3 landete Franca Kirchtag. In der AK18 wurde Anabel Meindl Vize-Landesmeisterin, dicht gefolgt von Nicole Kaltenbrunner auf Platz 3. In der Oberstufe wurden Victoria Weil (AK13) und Anna Strobl (AK11) 2. bzw. 3. Auch abseits des Stockerls haben sich noch viele weitere TurnerInnen in ... Mehr lesen »

          Daniel Müllner und Florian Schnetzer feiern in Göteborg ihren ersten richtig großen Erfolg 2018

          Daniel Müllner und Florian Schnetzer feiern in Göteborg ihren ersten richtig großen Erfolg 2018. Sie gewinnen beim CEV Satellite in Göteborg sensationell die Silber Medaille. Los ging es für die beiden bereits am Donnerstag in der Qualifikation in der sie sich mit 2:0 gegen Dollinger/Kulzer aus Deutschland durchsetzten. Im Hauptbewerb schlagen sie Top Teams aus Italien, Holland, Finnland und Polen und spielten sich dadurch ins Finale. Dort gaben die beiden noch einmal alles, mussten sich jedoch dem Deutschen Team Thole/Wickler mit 2:0 geschlagen geben. „Ein mega geniales Turnier. Wir fühlten uns hier in ... Mehr lesen »

            Florian Schnetzer: Wir sind ready für 2018!

            Jetzt gehts richtig los. Ready für 2018! Daniel und ich befinden uns gemeinsam mit Coach Tom Schroffenegger seit knapp zwei Wochen auf Teneriffa um uns perfekt für die Saison 2018 vor zu bereiten. Richtig los geht es dann bereits nächste Woche in Kish Island beim FIVB World Tour 3 Star Open. Ziel für die kommende Saison ist ganz klar darauf gerichtet, uns für 2019 in eine gute Ausgangsposition zu bringen. Da geht es dann um Olympia. Wir wollen als Team zusammen finden und von Turnier zu Turnier stärker werden. in den letzten Tagen ... Mehr lesen »

              Auf zu neuen Ufern oder die erste Saison im FIS Bereich

              Die Vorbereitungen für die Saison 2017/18 sind bei Valentin Hofauer nicht ganz nach Plan verlaufen. Im Frühling zog er sich im Rahmen des Aufbautrainings beim Trampolinspringen eine Zerrung im Knie zu, die nicht schwer, aber langwierig war. So musste Valentin drei Sommerkurse, davon zwei Schneekurse, ausfallen lassen. Während die Teamkollegen die ersten Schwünge in Saas Fee in der Schweiz zogen, arbeitete der 16-Jährige am Kraft- und Muskelaufbau im Vita Club Mondsee. Der Sommer steht auch im Zeichen der Sponsorensuche und so konnte die Firma Reindl Bau wieder als Haupt- und Helmsponsor gewonnen werden. Im Herbst ... Mehr lesen »

                Vorbericht zum 32. Mondsee 5-Seen Radmarathon am 23. und 24. Juni 2018

                5-seen-radmarathon-uwe-brandl

                Nach dem sensationellen Starterrekord unter dem neuen Leiter Christoph Zallinger bei der 31. Auflage, arbeitet das Radmarathon OK-Team bereits wieder mit großem Einsatz an der Organisation des Radsportevents 2018. Als erstes Ziel wurde das neuerliche Erreichen der 2.000er Marke ausgegeben. „Im besten Fall stellen wir den Rekord vom letzten Jahr ein oder übertreffen ihn sogar. Was jedoch nicht als selbstverständlich angesehen werden darf, betrachtet man die Teilnehmerentwicklung bei anderen Radsportevents in Österreich.“, sagt Christoph Zallinger. Über 2.400 Radsportler aus 25 Nationen tummelten sich ja bekanntlich heuer an 2 Tagen Ende Juni im Mondseeland. ... Mehr lesen »

                  Sensations Silber beim letzten Beachcup der Saison.

                    In St. Johann wurde offiziell die nationale Beach Saison beendet. Vor einer gewaltigen Kulisse mitten in den Bergen spielte Flo Schnetzer mit Interimspartner Martin Streitfellner. Standardpartner Daniel Müllner konnte krankheitsbeding leider nicht spielen. Martin Streitfellner aus Bergheim (Staatsmeister 2008) beendete 2009 seine professionelle Beach Karriere und fokussierte sich auf seinen Beruf als Physio Therapeut. Unter den Stammkunden auch Flo Schnetzer. Seit der Schule sind die beiden eng befreundet und nutzten die Chance einmal gemeinsam am Court zu stehen! Ohne ein einziges gemeinsames Training reisten die beiden zum Top besetzten Turnier an und fanden ... Mehr lesen »

                    Fotos vom Fahrradfest in Mondsee

                    Mehr lesen »