Freitag, Februar 21, 2020
Startseite | Autoren Archiv: Mondsee News Redaktion

Autoren Archiv: Mondsee News Redaktion

Die Erstkommunion – Wenn Kinder selbst die Liebe Gottes erfahren

kirche-mondsee

Die Erstkommunion findet üblicherweise am ersten Sonntag nach Ostern, dem sogenannten „Weißen Sonntag“ statt. Familie und Freunde kommen zusammen, um ein ganz besonderes Fest im Leben eines jungen Christen zu feiern. Was wird bei einer Erstkommunion gefeiert? Zum ersten Mal im Leben eines katholischen Christen wird das heilige Brot empfangen. Kommunion bedeutet übersetzt „Gemeinschaft“. Bei der Erstkommunion wird die Gemeinschaft zwischen dem jungen Christen, der die gewandelte Hostie empfängt, mit Jesus Christus gefeiert. In der Kirche findet das Fest im Rahmen einer speziell aufbereiteten Heiligen Messe statt. Die Erstkommunionkinder werden in die Vorbereitung, ... Mehr lesen »

    Mondsee 2020 – Neue Bilder von Peter Witzelsteiner

    Mehr lesen »

      Die schlauste Gemeinde

      Am Donnerstag 30. Jänner 2020 suchen Armin Assinger und Arabella Kiesbauer die Schlauste Gemeinde vom Salzkammergut. Umrahmt wird die Show von einem hochklassigen Showprogramm. Mit dabei als Musikalischer-Star-Gast „Mr. Opernball“ Alfons Haider, Kabarettist Wolf Gruber und regionaler Act „J.J. King – Elvis Tribute“ (Amtsleiter von Timelkam). Zur Show: Datum: Do. 30. Jänner 2020 Location: Stadtsaal Vöcklabruck Show-Beginn: 20:00 Uhr Schlauste Gemeinde wird von Besuchern folgend beschrieben: „eine Mischung aus ‚Wetten Dass‘ und ‚Millionenshow‘. 10 Gemeinden treten gegeneinander an und versuchen den Titel „Schlauste Gemeinde vom Salzkammergut“ für sich zu gewinnen. Es nehmen 5 ... Mehr lesen »

        Mondsee – eine Urlaubsregion mit langer Tradition mit Nähe zu Salzburg

        mondsee-naehe-salzburg

        Zur Mondseeregion gehören die beiden wärmsten Badeseen im Salzkammergut sowie ein gut beschildertes Wegenetz, das zum Radfahren, Wandern und Reiten optimal geeignet ist. Darüber hinaus bestehen vielseitige Möglichkeiten für Wassersport-Aktivitäten. Mit über 600 Veranstaltungen jährlich besitzt die Marktgemeinde Mondsee auch kulturell eine gewisse Bedeutung. Unmittelbare Nähe zur Festspielstadt Salzburg Der malerische Ort im Salzkammergut gilt als ganzjähriges Urlaubsziel. Am gleichnamigen Badesee bestehen Möglichkeiten zum Tretbootfahren, Segeln, Surfen und Wasserskifahren. Regelmäßig verkehren Ausflugsschiffe auf dem Mondsee. Als größte Freibadeanlage des Salzkammergutes verfügt das Alpenseebad auf einem Areal von circa 20.000 m² über Grün- und ... Mehr lesen »

          Neues Team in der LEADER-Region Fuschlsee Mondseeland

          Mit November 2019 gibt es ein neues Team in der LEADER-Region! Die Unteracherin Julia Soriat-Castrillón leitet ab sofort die Geschäfte der FUMO und steht als Ansprechpartnerin für Menschen, mit Ideen für die Region, zur Verfügung. Elisabeth Höllwarth-Kaiser kann auf ihre 12 Jahre „Bürgermeisterei“ und auf die weitreichenden Entwicklungen in Oberhofen am Irrsee bereits stolz zurückblicken. Seit 2018 hat sie zusätzlich als Obfrau des Dachvereines zur Regionalentwicklung Fuschlsee-Mondseeland die Agenden der LEADER-Region übernommen, was für ihren prägenden Einsatz in der Region spricht. Erfreut weiß sie die FUMO nun wieder in sehr guten Händen. Gemeinsam ... Mehr lesen »

            Die Kulinarische Vielfalt am Mondsee

            Das wunderschöne Mondseeland wartet nicht nur mit einer eindrucksvollen Natur des malerischen Alpenlandes auf, sondern bietet auch für den Gaumen jede Menge Highlights. Die österreichische Küche wird hier mit all ihren Leckereien und traditionellen Gerichten gebürtig gefeiert. Zahlreiche Restaurants und auch Jausenstationen, ein Stück Kultur im Mondseeland, servieren die leckersten Gerichte aus Oberösterreich. Von Knödlgerichten und Bratl, zu Sulz und Ripperl, bis hin zur Brettljause ist alles vertreten. Doch nicht nur die lokalen Spezialitäten gibt es im Mondseeland zu kosten, auch zahlreiche Küchen aus aller Welt haben sich hier versammelt, um den verschiedensten ... Mehr lesen »

              Die Rolle von Willkommensangeboten bei der online Neukundengewinnung

              Neukundengewinnung

              Haben Willkommensangebote bei Online-Angeboten einen tieferen Sinn? Um Interessenten in Kunden zu verwandeln oder Anmeldungen auf Plattformen, egal welcher Art, zu generieren, sind Willkommensgeschenke ein probates Mittel. Sie locken an und sie verführen sich anzumelden, oder zu kaufen. Es steckt allerdings weit mehr dahinter, wenn man sich mit der Online-Welt und seiner Schnelligkeit auseinandersetzt. Um sich gegen seine Konkurrenz durchzusetzen, reichen in manchen Fällen einfach nur Rabatte nicht aus. Das »Geschenk« sollte langfristig in der Lage sein, den neu gewonnenen Kunden auch zu halten. Deshalb ist es wichtig vorher genau darüber nachzudenken, was ... Mehr lesen »

                Energiesparlampen – Wie viel spart man wirklich?

                Dass Glühbirnen – die inzwischen verboten sind – als wahre Stromfresser gelten, hat dazu geführt, dass diese heutzutage kaum noch jemand benutzt. Aus diesem Grund befassen sich viele Menschen stattdessen mit der Energiesparlampe. Sie zeichnet sich zwar durch einen höheren Anschaffungspreis aus, überall erhältlich bringt sie allerdings auf lange Sicht ein enormes Ersparnis mit sich. Tatsächlich sind teilweise mehr als 80 % Einsparpotenzial drin – somit lohnt sich ein Umstieg auf die Energiesparlampe in den meisten Fällen ohne Zweifel. Wir stellen vor, wie viel Sie mit Energiesparlampen im Haushalt tatsächlich einsparen und worauf ... Mehr lesen »

                  Bilder vom Kunsthandwerksmarkt Mondsee 2019

                  17. – 18. Juli 2019 – jeweils 10:00 – 21:00 Uhr Almeidapark – Seepromenade Mondsee Veranstalter: Mondfrauen Mondsee (c) Bilder: Peter Witzelsteiner Mehr lesen »

                    Der erste makerday in der LEADER Region FUMO

                    makerday-anwander

                    LEADER Region FUMO machte es möglich –  vereinte traditionelles Handwerk mit Zukunftstechnologien Mit dem Ziel, eine offene Werkstatt für Interessierte zwischen 6 und 99 Jahre zu gestalten, in der es möglich war, verschiedene Produkte mit unterschiedlichen (digitalen) Werkzeugen und Materialien zu gestalten und herzustellen, fand am 2.7.2019 im Werkschulheim Felbertal in Ebenau der erste makerday in der FUMO Region statt. Bei den einzelnen Stationen konnten die zahlreich erschienenen Besucher werken, experimentieren und ausprobieren. Über 300 Kinder nutzten den makerday zur Wissensvermittlung mal anders und erprobten die über 20 Stationen wie 3D Druck, Programmierung, ... Mehr lesen »