Mittwoch, November 21, 2018
Startseite | Allgemeines | 5 Siege bei der EuroMasters in München für die Ruderer vom RuderClub Mondsee

5 Siege bei der EuroMasters in München für die Ruderer vom RuderClub Mondsee

Siegreiche Finalläufe für die MastersRuderer vom RuderClub Mondsee – bei der Euro Masters Regatta in München  

Nachdem der RuderClub Mondsee schon eine wunderbare Langstrecken-Regatta am Mondsee veranstaltet hat, ging es mit drei Staatsmeistertiteln aus Gmunden zur Europameisterschaft für MastersRuderer nach München.

Über 2000 Teilnehmer aus Europa und der ganzen Welt, davon 9 Mondseer, perfekte Organisation, sensationelles Wetter und die Olympia-Regattaanlage in München von 1972 als Austragungsort, sorgten für eine unvergessliche EuroMasters.

Der Ruderclub Mondsee war 2014 zum ersten Mal in München dabei – damals waren alle verwundert, dass gelb-blaue Ruderer nicht aus der Ukraine, sondern aus dem Mondseeland kommen um hier zu gewinnen.

2018 hat das schon etwas anders ausgesehen.

5 Siege bei Finalläufen:

Erster Platz im Doppelzweier (Martin Wandl und Hannes Amon)

Drei Siege im Einer für Martin Wandl, Hannes Amon und Helmut Fröhlich

Und noch ein Sieg im Vierer für die Mannschaft: Pete Spivey, Hannes Amon, Helmut Fröhlich und Martin Wandl

Unsere Damen vom Mondsee waren diesmal mit einer Renngemeinschaft aus Linz am Start – Schöne Leistungen im Zweier und im Vierer für die Damen.

Erika Prinz und Katharina Nußbaumer vom RC Mondsee und Elke Nigl-Eder und Eva Grohmann vom Linzer RV Ister

Abschluß am Sonntag sind immer Mixed Rennen mit Männer und Frauen im Boot. Erika Prinz und Martin Wandl konnten hier in einem spannendem Finale den 2. Platz errudern.

Mit großem Stolz sind wir wieder im Mondseeland angekommen.

Für alle Interessierte, am 30.09.2018 findet in Mondsee eine Regatta statt.

Die 6-Seenregatta wird wieder an unserem wunderschönen See ausgetragen.

Nähere Informationen auf www.rcmo.at

 

5 Siege bei der EuroMasters in München für die Ruderer vom RuderClub Mondsee
4.75 (95%) 12 votes